Treppenhaus

Ein hohes Beet!

Endlich, das ersehnte Hochbeet! Die IG Stadtgarten ist schnell und super fleißig: Neben dem Säubern des Gartens, Blumentöpfe an die Mauer bringen, ernten, Kochen und gießen, baut sie schon in der zweiten Schulwoche endlich das erste ersehnte, rückenfreundliche Hochbeet: Latten werden ineinander gehämmert, Kaninchendraht gegen die Wühlmäuse geschnitten und eingelegt, innen wird der eigentliche Komposter mit Müllsäcken eingekleidet und dann mit viel Gehölz, Laub, Gartenabfällen und natürlich Erde gefüllt. (Ein großes Dankeschön hier auch an Herrn Hoffmann!). Nach insgesamt 5 Stunden (und dann doch Rückenweh) steht das Hochbeet und wird nur wenige Tage später mit Samen verziert. Bald wird wieder geerntet: Radieschen, Schnittlauch und Salat. Die letzten Radieschen, noch aus dem Erdbeet, wurden zu einem Smoothie verarbeitet. Tomaten wurden als Salat verzehrt und nächste Woche sind die Bohnen dran…

Es gibt immer was tun und die IG-Teilnehmer sind emsig wie die Bienen! Danke!

 

J. Humann

Ein hohes Beet!2019-08-27T14:12:21+02:00

Treppenhaus – Rückblick und Vorschau 9.10.2017

Im Frühjahr konnten im Obergeschoss folgende Arbeiten erledigt werden:

Die Elektroleitungen wurden unter Putz gelegt. Im Raum 1 und Raum 2 des Obergeschosses wurden Wände und Decke durch eine Malerfirma gespachtelt, geschliffen und gestrichen. Des Weiteren wurden die Heizkörper, Türen und Fensterrahmen gestrichen und Vorhänge angebracht.

2 große Regale, die bereits im ONG vorhanden waren, wurden durch den Hausmeister aufgebaut. Ebenso konnten vorhandene Tische und Stühle genutzt werden. Kleinmobiliar für die Räume und den Flur wurden gekauft. Aus dem Kunstunterricht konnten Bilder und Bilderrahmen verwendet werden.

Vor dem Hoffest fand ein Garteneinsatz am 16.06.2017 statt. Es wurden auf der rechten Seite des Grundstückes großflächig Sträucher mitsamt Wurzeln entfernt und entsorgt. Das Unkraut in den Beeten wurde entfernt. Und die vorderen Betonflächen wurden mit einem Kärcher gereinigt.

Am 21.06.2017 fand bei schönstem Wetter das Hoffest statt und wir boten für interessierte Eltern Führungen durch das Gebäude an. Es gab ein sehr großes Interesse und Eltern als auch Lehrer waren begeistert von der Fertigstellung der erwähnten Arbeiten. Im Nachhinein wurden auch noch Sachspenden angeboten, die wir dankend entgegengenommen haben.

Die neuen Räume werden bereits gut genutzt. Wenn Schüler eigenständig arbeiten sollen, können sie dies hier regelmäßig und vor allem in Ruhe machen.

In den nächsten Wochen werden die Renovierungsarbeiten im Obergeschoss des Treppenhauses fortgesetzt. Der dritte kleinere Raum wird ebenfalls renoviert, bekommt einen neuen Fußboden, neue Vorhänge und eine gemütliche Couch und einen Fernseher. Hier können sich kranke Schüler bis zur Abholung durch ihre Eltern aufhalten. Natürlich kann dieser Raum dann auch z. B. zum Lesen, DVD´s schauen usw. genutzt werden.

Frau Human, ist die neue Leiterin der „IG Stadtgrün“ und wird zusammen mit den IG-Teilnehmern ein Konzept für den Schulgarten erarbeiten. Wir hoffen, dass wir die Vorstellungen im Frühjahr umsetzen […]

Treppenhaus – Rückblick und Vorschau 9.10.20172018-09-13T22:09:18+02:00

Am Wochenende in die Schule – bei uns geht das und macht sogar riesigen Spaß!

Knisternde Spannung lag in der Luft als der Kinderbuchautor Herwart Berger verkleidet die Bühne betrat und von den Abenteuern des Wurzelmännchens Buxel zu erzählen begann...

Am Wochenende in die Schule – bei uns geht das und macht sogar riesigen Spaß!2018-09-13T22:05:06+02:00

Aufruf zur Spende für die Schulgarten IG

Liebe Eltern und Freunde der Kinder am ONG,

wir, die IG Schulgarten, freuen uns über Ihre Unterstützung zur Gestaltung unseres Schulgartens. Wir brauchen noch Pflanzen, Dünger und Samen für unsere Beete (siehe Beeteplan). Außerdem freuen wir uns, wenn Sie uns fruchtbare Erde für unsere Beete zur Verfügung stellen können.

Ihre (Sach-)spenden können bei Heike im Treppenhaus abgegeben werden.

Nach einer erfolgreichen Ernte werden wir den Ernteertrag in der Küche von Heike verarbeitet.

Ihr Schulgarten-Team,

Alexa Dinh, Liliana Lange, Daria Hass, Anna Berger und Charlotte Schulz (aus den Klassen 6.2 und 6.1)

     

Aufruf zur Spende für die Schulgarten IG2018-09-13T22:09:27+02:00