Mathematik

/Mathematik
Mathematik2018-11-06T08:58:13+00:00

„Mathematik zu lernen heißt, sie immer wieder neu zu erfinden.“
Donal O’Shea

Nicht nur das Lernen sondern auch das Lehren wird in unserem Fachbereich Mathematik stetig innoviert. Wir legen im Mathematikunterricht am Otto-Nagel-Gymnasium einen besonderen Fokus auf die mediale Unterstützung des Unterrichts. Dies geschieht durch den Einsatz der interaktiven Smartboards, der Untersuchung geometrischer und analytischer Probleme mittels der dynamischen Geometriesoftware GeoGebra und durch die Arbeit mit interaktiven Lernplattformen wie LearningApps. Durch den Einsatz des MacBooks ist es möglich, dass mathematische Begriffe mithilfe geeigneter Lernvideos und Internetseiten selbstständig angeeignet werden. Unsere Schülerinnen und Schüler werden auch selbst aktiv, indem sie eigene Lernvideos produzieren, interaktive Übungen gestalten und eigene iBooks mit mathematischen Inhalten füllen. Wer denkt, Mathematik sei langweilig, unverständlich oder für den Alltag nicht zu gebrauchen, den motivieren wir durch einen abwechslungsreichen und interaktiven Unterricht.

Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler bietet sich in der Klasse 8 und 9 die Möglichkeit, den Wahlpflichtkurs Mathematik zu besuchen. Zudem bieten wir in der Oberstufe einen Zusatzkurs zum Umgang mit Differentialgleichungen an, der von Schülerinnen und Schülern der Grund- und Leistungskurse fakultativ besucht werden kann.

Begabten Schülerinnen und Schülern bietet die mathematische Schülergesellschaft „Leonard Euler“ eine intensive Förderung. Die Mitglieder der MSG treffen sich wöchentlich für zwei Stunden zur Arbeit im Mathematikzirkel. Die Zirkel finden in den Räumlichkeiten der Berliner Universitäten und einiger Berliner Schulen statt. Potenzielle Schülerinnen und Schüler werden entweder vom Fachlehrer vorgeschlagen oder können sich in eigener Initiative bewerben.

http://didaktik.mathematik.hu-berlin.de/de/schule/msg-schuelergesellschaft

Neben den Möglichkeiten, die die neuen Medien eröffnen, Mathematik zu lernen und zu lehren, behalten wir als Fachbereich Mathematik stets den Blick für das Wesentliche. Wir verstehen die Mathematik als eine Grundlage, an der Entwicklung in den Bereichen der Naturwissenschaften, Technik und Informatik mitwirken zu können. Es ist uns daher wichtig, einen nachhaltigen Beitrag zur Formung eines ganzheitlich gebildeten Menschen zu leisten, der die kulturelle Bedeutung der Mathematik schätzt und sie als ein unverzichtbares Mittel zur Beschreibung der Vorgänge in unserer Umwelt versteht. Denn:

„Die beste von allen Sprachen der Welt ist eine künstliche Sprache, eine ziemlich gedrängte Sprache, die Sprache der Mathematik.“  – Nikolai Lobatschewski

 

  • Nachhilfe
  • Rahmenlehrplan und internes Curricula
  • Wettbewerbe
  • Bücher und Materialien
  • Nützliche Links

 

N. Köhler
(kom.) Fachbereichsleiterin Mathematik

 

Die letzten Aktivitäten des Fachbereichs Mathematik:

Downloads

Rahmenlehrplan Mathematik
Rahmenlehrplan Mathematik
Rahmenlehrplan_Mathematik.pdf
249.9 KiB
1030 Downloads
Details...
Rahmenlehrplan Mathematik Sek II
Rahmenlehrplan Mathematik Sek II
sek2_mathematik_neu2014.pdf
388.6 KiB
653 Downloads
Details...