Allgemeines

/Allgemeines

2. Elternversammlung am 23./24. Januar 17: Auswertung des 1. Halbjahres

Die Elternversammlungen sind eine gute Gelegenheit, um Fragen zu stellen und wichtige Informationen zu erhalten.

In den Klassen und Kursen wird auf der 2. Elternversammlung das 1. Schulhalbjahr durch die Klassenleiter und Tutoren ausgewertet.

Die Elternsprecher informieren über die aktuellen Renovierungsarbeiten am Treppenhaus, der Essensituation am ONG,  die geplanten Projekte in diesem Kalenderjahr und Themen, die Klassen und Kurse betreffen.

Die Klassen- und Kurssprecher werden um Spenden im Namen der Elternspende bitten. Für das Kalenderjahr 2017 werden folgende Projekte finanziert durch die Elternspende. Vielen Dank dafür!
Über den Besuch der Elternversammlungen können Sie das Schulleben am ONG direkt und aktiv mitgestalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Hier finden Sie die Informationen, wo und wann die Elternversammlungen stattfinden:

Montag,  23. Januar: Elternversammlung der 5.-8. Klassen am ONG
Dienstag,  24. Januar: Elternversammlung der 9.- 12. Klassen in der Filiale

Tag der offenen Tür 7. Januar 2017

Erleben Sie am 7. Januar 2017 in der Zeit von 9-12 Uhr unsere Schule und sehen Sie, wie wir arbeiten und lernen.

Der naturwissenschaftliche Bereich (Biologie, Chemie und Physik) präsentiert sich mit vielfältigen Experimenten zum Mitmachen, Erleben und Staunen. Die Strukturwissenschaften (Mathematik und Informatik) stellen sich ebenfalls vor.
Die Schüler des 5.-9. Jahrgangs präsentieren ihre Arbeitsergebnisse aus dem Unterricht und den Interessengemeinschaften. Schauspiele, kleine Experimente und Kunstwerke sowie Musikdarstellungen geben Ihnen Einblick in den Schulalltag des ONGs.

Schülermesse „Traumberuf Medien“

Am Dienstag, den 24. Januar 2017, findet die Schülermesse „TRAUMBERUF MEDIEN“ im Glashaus der Arena Berlin statt. Es ist unser Ziel die Lernmotivation Ihrer SuS zu erhöhen, indem sie einen konkreten Ausbildungs-/Studienwunsch im Kreativ- und Kommunikationsbereich entwickeln. Gerade zu Jahresbeginn ist es eine ideale Gelegenheit, neue (berufliche) Wege für sich zu entdecken.

Zielgruppe: Das Veranstaltungsangebot richtet sich an SuS der 10. bis 12. bzw. 13. Klasse aus dem Großraum Berlin und ist besonders relevant im Kontext der Kurse bzw. Fächer der Fächer Deutsch, Politikwissenschaft, Bildende Kunst, Darstellendes Spiel und Musik. Es werden über 2.000 SchülerInnen erwartet.

Eine Anmeldung lohnt sich: In unserer letzten Schülerumfrage in Berlin bewerteten 77 Prozent die Messe mit „gut“ oder „sehr gut“. 40 Akademien und Hochschulen stellen über 120 verschiedene (duale) Studiengänge und Ausbildungen u.a. in den Bereichen Animation, Film, Grafikdesign, Sport- und Eventmanagement, Journalismus vor. Die Veranstaltung ist somit die größte Schülermesse speziell für den Kreativ- und Kommunikationsbereich in Berlin und Brandenburg. Jeder medienaffine und kreative Jugendliche, der seine Zukunft jetzt planen möchte, ist hier richtig.

Ausstellerangebot: Auf der Infomesse haben Ihre SchülerInnen die Möglichkeit, sich bei 40 renommierten Hochschulen und Akademien direkt über Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten in den Bereichen Design, Kommunikation, Medienmanagement und Journalismus zu informieren: Hochschule Magdeburg-Stendal, Brandenburgische TU Cottbus, TH Brandenburg, Junge Presse, AMD Akademie Mode & Design und viele weitere!

Experten helfen bei der Berufs- und Studienwahl: 150 Professoren, Studierende und Ausbildungsleiter beantworten Fragen wie: „Muss ich studieren, um Grafikdesigner zu werden?“, „Welche Ausbildung/ welchen Studiengang sollte ich wählen, um erfolgreicher Eventmanager zu werden?“, „Was bedeutet es, als Journalist gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen?

 

Traumberuf Medien

 

Zu guter Letzt: Die Location steht derzeit noch nicht fest. Doch werden wir sie noch vor den Weihnachtsferien bekannt geben. Wie in den letzten Jahren wird der Veranstaltungsort […]