VERA 8

/VERA 8
VERA 8 2017-03-02T18:40:53+00:00

VERA sind Vergleichsarbeiten, die bundesweit durch das Institut für Schulqualität (ISQ) an Schulen durchgeführt werden. Die Erste in der Grundschule (VERA 3), die Andere in Sekundarstufe I (VERA 8).

Die Arbeiten dienen den Lehrkräften dazu, die Schwächen und Stärken ihrer Klassen in bestimmten Lernbereichen zu ermitteln. Somit handelt es sich bei den Vergleichsarbeiten um ein Verfahren, das der Kompetenz- und Unterrichtsentwicklung dient.

Im Gegensatz zu Klassenarbeiten werden bei den Vergleichsarbeiten langfristig erworbene Kompetenzen abgefragt und kein zuvor in der Klasse erlernter Unterrichtsstoff. Von daher findet auch keine Benotung der Arbeiten statt. Die Schüler erhalten jedoch eine individuelle Ergebnisübersicht von ihrer Lehrkraft.

Für die Jahrgangsstufe 8 werden die Vergleichsarbeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und der 1. Fremdsprache geschrieben.

Weitere Informationen können Sie der Homepage des Instituts für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V. entnehmen.

Zu Vera 8: