Digitale Schule, Digitale Bildung. Dafür steht das ONG seit 2009!

Willkommen in der digitalen Welt. Der Welt, die nicht mehr wegzudenken ist. Typisches Einstellungskriterium: “Können Sie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsformen???”

Was ist, wenn man mehr über den Tellerrand schauen würde?!
Wir haben uns auf fachübergreifenden, mediengestützten Unterricht spezialisiert. Denn an unserer Schule lernen Schülerinnen und Schüler mit ihren Laptops in allen Unterrichtssituationen und in allen Unterrichtsräumen.

Diese sind mit interaktiven Tafeln (sogenannten SMARTBoards) ausgestattet und verfügen über flächendeckendes WLAN. Dadurch können die Lehrerinnen und Lehrer die Unterrichtsinhalte über die schuleigene Lernplattform zur Verfügung stellen. Auf dieser finden die Schülerinnen und Schüler Tafelbilder, Unterrichtsinhalte, und digitale Arbeitsblätter.

Techniksprechstunde für Laptops der Schüler und Lehrer

Ein Support-Team steht seit 2018 Schülern, Eltern und Lehrern online, per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass es mitunter länger dauern kann, bis wir Ihr Anliegen beantworten.

Das Support-Team ist natürlich auch persönlich im Schulgebäude im Raum U.14 anzutreffen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin online, per E-Mail oder telefonisch.

Herr Tietz (Sek-I-Koordinator – verantwortlich für den digitalen Alltag am ONG, Lehrerlaptops)
Herr Friebe (Referent für Digitale Bildung – verantwortlich für die technische Umsetzung des digitalen Alltags am ONG)
Herr Dietze (Ansprechpartner für SMARTBoards, Schülerlaptops)
Herr Sobosczyk (Ansprechpartner für Moodle, Schüler- und Lehrerlaptops)
Herr Baumfeld (Ansprechpartner für WebUntis)

WLAN für Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulhaus.

Schuleigene E-Mail-Adresse zur Kommunikation.

Stunden- und Vertretungsplan in Echtzeit auf allen Geräten.

SELF – Digitaler Alltag

Um das Schulprogramm zielgerichtet umzusetzen, besteht seit dem Schuljahr 2011/2012 am ONG ein Schüler-Eltern-Lehrer-Forum.

Dieses Forum hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Digitalen Alltag an unserer Schule mitzugestalten und neue Konzepte zu entwickeln.
Jeder ist eingeladen und herzlich willkommen.

Nächstes Treffen:  SELF-Digitaler Alltag
Datum und Uhrzeit wird demnächst bekannt gegeben
Raum: 0.05 – Otto-Nagel-Gymnasium

Weitere Informationen zum SELF-Digitaler Alltag

SELF-Medienkompetenz 
Protokoll | 21. Januar 2019

Download

SELF-Medienkompetenz 
Protokoll | 24. Oktober 2018

Download

ONG – Laptopregeln

An unserer Schule lernen Schülerinnen und Schüler täglich mit digitalen Medien.
Die Nutzung erfordert klare Regeln und die richtige Schulung im Umgang mit diesen Mitteln.

Daher haben die Schulgremien für die Jahrgangsstufen fünf bis acht, sowie neun bis dreizehn unterschiedliche Regeln für den schulischen Umgang mit Laptops beschlossen.

Fotoerlaubnis
Online-Formular

Ausfüllen

Klasse 5 – 8
Regelkatalog

Download

Klasse 9 – 12
Regelkatalog

Download