Wahlpflichtunterricht

/Wahlpflichtunterricht
Wahlpflichtunterricht 2018-01-31T17:22:46+00:00

Wahlpflichtunterricht in Klasse 8

Neben dem „normalen“ Fachunterricht im Klassenverband muss jeder Schüler ab Klasse 8 Wahlpflichtkurse besuchen.

Die Kurse werden innerhalb des Jahrgangs klassenübergreifend eingerichtet und sind von allen Schülern verpflichtend zu besuchen. Dabei erfolgt eine Kurswahl durch die Schüler im Rahmen der schulischen Vorgaben.

In den WPU-Kursen wird in jedem Halbjahr eine Klassenarbeit (in der 3. Fremdsprache zwei) geschrieben. Die Zeugnisnoten der WPU-Kurse sind versetzungsrelevant.

Folgende Kurse sind wählbar:

* Soll die 3. Fremdsprache auch in der Oberstufe belegt werden, muss der entsprechende Kurs durchgängig, d.h. sowohl in Klasse 8 als auch in 9 und 10 besucht werden. Ein späterer Einstieg in die Fremdsprache ist nicht möglich.

Bitte füllen Sie das Formular bis zum 23. Februar 2018 aus und senden es ab. Erfolgt keine Auswahl, entscheidet die Schule über die Kurswahl.

Die Schüleranzahl pro Kurs ist auf 30 begrenzt. Sollten sich mehr Schüler bewerben, entscheidet das Los.

Bitte treffen Sie nachfolgend Ihre Wahl:

 

WPU Klasse 8 2018/19

WPU Klasse 8 2018/19

 

 

Wahlpflichtunterricht in Klasse 9

Neben dem „normalen“ Fachunterricht im Klassenverband muss jeder Schüler auch in Klasse 9 Wahlpflichtkurse besuchen. Schüler der 8.1 und 8.2 können zwei Kurse wählen (aus jeder Schiene einen). Sie müssen aber nur einen Kurs belegen. Schüler der 8.3 und 8.4 müssen aus jeder Schiene einen Kurs wählen.

Die Kurse werden innerhalb des Jahrgangs klassenübergreifend eingerichtet und sind von allen Schülern verpflichtend zu besuchen. Dabei erfolgt eine Kurswahl durch die Schüler im Rahmen der schulischen Vorgaben.

In den WPU-Kursen wird in jedem Halbjahr eine Klassenarbeit (in der 3. Fremdsprache zwei) geschrieben. Die Zeugnisnoten der WPU-Kurse sind versetzungsrelevant.

Folgende Kurse sind wählbar:

Schiene 1:

Schiene 2:

* Soll die 3. Fremdsprache auch in der Oberstufe belegt werden, muss der entsprechende Kurs durchgängig besucht werden, d.h. sowohl in Klasse 8 als auch in Klasse 9 und 10. Ein späterer Einstieg (in Klasse 9, z.B.) in die Fremdsprache ist nicht möglich.

** Soll Informatik in der Oberstufe belegt und ggf. als Prüfungsfach gewählt werden, muss der entsprechende Kurs durchgängig, d.h. sowohl in Klasse 9 als auch 10 besucht werden. Ein späterer Einstieg in das Fach ist nicht möglich.

Bitte füllen Sie das Formular bis zum 23. Februar 2018 aus und senden es ab. Erfolgt keine Auswahl, entscheidet die Schule über die Kurswahl.

Die Schüleranzahl pro Kurs ist auf 30 begrenzt. Sollten sich mehr Schüler bewerben, entscheidet das Los. Fächer, die von weniger als 10 Schülern gewählt werden (Ausnahme: 3. Fremdsprache), werden nicht eröffnet.

Bitte treffen Sie nachfolgend Ihre Wahl:

 

WPU Klasse 9 2018/19

  • 1. WPU-Fach

  • 2. WPU-Fach

WPU Klasse 8 2018/19

 

 

Wahlpflichtunterricht in Klasse 10

Neben dem „normalen“ Fachunterricht im Klassenverband muss jeder Schüler auch in Klasse 10 Wahlpflichtkurse besuchen. Schüler der 9.1 und 9.2 können zwei Kurse wählen (aus jeder Schiene einen). Sie müssen aber nur einen Kurs belegen. Schüler der 9.3 und 9.4 müssen aus jeder Schiene einen Kurs wählen. Zusätzlich kann von allen Schülern der Kurs „Theater“ gewählt werden.

Die Kurse werden innerhalb des Jahrgangs klassenübergreifend eingerichtet und sind von allen Schülern verpflichtend zu besuchen. Dabei erfolgt eine Kurswahl durch die Schüler im Rahmen der schulischen Vorgaben. In den WPU-Kursen wird in jedem Halbjahr eine Klassenarbeit (in der 3. Fremdsprache zwei) geschrieben. Die Zeugnisnoten der WPU-Kurse sind versetzungsrelevant.

Folgende Kurse sind wählbar:

Schiene 1:

Schiene 2:

Zusatzangebot:

* Soll die 3. Fremdsprache auch in der Oberstufe belegt werden, muss der entsprechende Kurs durchgängig besucht werden, d.h. sowohl in Klasse 8 als auch in Klasse 9 und 10. Ein späterer Einstieg (in Klasse 10, z.B.) in die Fremdsprache ist nicht möglich.

** Geografie wird in Teilen bilingual (engl./dt.) unterrichtet.

*** Soll Informatik auch in der Oberstufe belegt und ggf. als Prüfungsfach gewählt werden, muss der entsprechende Kurs durchgängig, d.h. sowohl in Klasse 9 als auch 10 besucht werden. Ein späterer Einstieg in das Fach ist nicht möglich.

**** Sollen die Fächer Wirtschaft und/oder Theater auch in der Oberstufe belegt und ggf. als Prüfungsfach gewählt werden, muss der entsprechende Kurs schon in Klasse 10 besucht werden. Ein späterer Einstieg in das Fach ist nicht möglich.

Bitte füllen Sie das Formular bis zum 23. Februar 2018 aus und senden es ab. Erfolgt keine Auswahl, entscheidet die Schule über die Kurswahl.

Im 10. Jahrgang wird das Fach nicht eröffnet, das die wenigsten Schüler gewählt haben (Ausnahmen: Informatik und 3. Fremdsprache).

Die Schüleranzahl pro Kurs ist auf 30 begrenzt. Sollten sich mehr Schüler bewerben, entscheidet das Los.

 

Bitte treffen Sie nachfolgend Ihre Wahl:

 

WPU Klasse 10 2018/19

  • 1. WPU-Fach

  • 2. WPU-Fach

  • zusätzliches Angebot

    Theater müssen alle Schüler zusätzlich besuchen, die in der Oberstufe das Fach Theater belegen wollen.

WPU Klasse 8 2018/19