Lutz Seele – Schulleiter

Bereits seit 1991, dem Jahr der Gründung des Gymnasiums, bin ich Schulleiter am ONG und habe mich von Beginn an dem Motto, dass Schule Spaß machen muss, verschrieben. Ich glaube daran, dass Freude beim Lernen auch mit den neuen Medien entsteht – somit ist das Lernen mit neuen Medien ein wichtiger Baustein an unserer Schule und wird garantiert durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Eltern.

Dana Wolfram – stellvertretende Schulleiterin

Neben der Gestaltung und Regelung eines erfolgreichen Schulalltags am Otto-Nagel-Gymnasium ist mir die Entwicklung von Schule als Lebensraum wichtig. Nur über die gemeinsame Zusammenarbeit mit allen Schulbeteiligten lässt sich Schule als Ort des Lernens und Lebens erfolgreich verwirklichen. Um Schule zu einem Ort des Wohlfühlens gestalten zu können, werde ich immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Schüler, meiner Kollegen und Eltern haben.

Lorenz Zimmermann – Planer

Schule sollte ein Ort des offenen und wertschätzenden Austauschs sein. Nur durch positive Kommunikation schaffen wir eine Atmosphäre, in der Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrkräften, Eltern und allen Schulbeteiligten lernen und voneinander profitieren können. Dafür stehe ich. Als Planer arbeite ich mit euch und Ihnen gemeinsam an Lösungen und Wegen, um Ideen und Projekte verwirklichen zu können.