Im Rahmen unseres offenen Ganztagsbetriebs werden jeden Nachmittag ab 13:30 Uhr sogenannte Interessengemeinschaften (IG) angeboten. Die Schüler aller Klassenstufen, vor allem aber die der 5. bis 8. Klassen, können zur Zeit zwischen 13:30 – 15:00 Uhr aus über 30 verschiedenen Angeboten wählen. Die Interessengemeinschaften lassen sich den unterschiedlichsten Bereichen zuordnen, so gibt es z. B. die IG Chor, Tennis,Schulgarten, Band oder auch Line Dance. Darüber hinaus können die Schüler von Montag bis Donnerstag unter Anleitung von Studenten im Lernstudio von Schlaufuchs ihre Hausaufgaben erledigen.

Die meisten IG finden in der Schule statt, einige aber auch in Sporteinrichtungen.
Die Teilnahme an den IG ist freiwillig, nach der Anmeldung muss aber ein regelmäßiger Besuch erfolgen.

Vorläufiges Angebot für das Schuljahr 2017/2018

Fehlende Angaben zu Ort und Zeit der jeweiligen IG werden demnächst ergänzt.

Das Rückschlagspiel Badminton zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeiten, beachtliche Reaktionen und schweißtreibende Spielzüge aus. Die IG richtet sich an alle, von Anfänger bis hin zu Könnern.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Zeit:
Ort:

Kontakt: Herr Baumfeld

Du bist herzlich willkommen in der Schulband der Klassen 5 bis 9, wenn du schon ein Instrument spielst oder gern als Sänger/Sängerin „vorn“ stehst und Grundlagen im Singen und Spielen nach Noten beherrschst.
Besonders gesucht sind z.Zt. Blasinstrumente und Streichinstrumente!
Wir covern Songs und Stücke aus den Bereichen Pop, Rock, Jazz, Soul und treten auf Schulveranstaltungen auf. Wir freuen uns auf dich!

IG_Band

Klassen:  5. bis 9. Klasse
Zeit:       Tag folgt 13:30 Uhr – 14:30 Uhr
Ort:        Raum 1.01

Kontakt: Frau Ilgner

Hallo, wir laden Dich herzlich zu unserer Chinesischen IG ein! Ist es nicht cool, auf Chinesisch „Gongfu-Panda“, „Jahr des Affen“ zu sagen, und „Happy Birthday to You“, oder „Bruder Jakob“ auf Chinesisch zu singen? Oder hast Du Lust, Gummi-Bärchen mit Essstäbchen zu fangen, oder für Dich einen einzigartigen Chinesischen Namen mit zauberhaften Chinesischen Schritzeichen selbst zu bilden? Also komme zu uns! Wir, alle Mitglieder der Chinesischen IG begrüßen Dich auf „Ni Hao“ und freuen uns auf Deine Teilnahme!

Just join us and have fun!

Klassen:  5 bis 8 (ältere ebenfalls willkommen)
Zeit:       Mittwoch, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort:        Raum 0.09

Kontakt: Dr. Hangkun Strian

Wir singen Songs und Stücke aus Pop, Jazz, Klassik, Rock und Gospel und treten im Rahmen von Schulveranstaltungen, aber auch außerhalb der Schule im Bezirk mit unseren Programmen auf.

Extra: Stimmtraining für alle Schülerinnen und Schüler, die gerne im Chor singen, sich aber bis jetzt nicht trauen.

Klassen:  5. bis 9. Klasse / 10. bis 12. Klasse
Zeit:       Dienstags, 13:30 – 14:30 Uhr / Tag folgt 15:10 – 16:10
Ort:        ONG Raum 1.01 / Filiale Raum F21

Kontakt: Frau Ilgner / Frau Gatzemann

Chor

When education is entertaining at the same time, it becomes “edutainment“. We want to find out how much fun knowledge can be, if you do not have to study for a test, but learn for yourself.
We will explore the internet to find new forms of learning and knowledge presentation. Also, we will go to English cinema together, read scientific articles, and find new ways of e-learning and online platforms.

Klassen:  9. bis 12. Klasse
Zeit:       Donnerstag, 15:00 – 16:30 Uhr
Ort:        Filiale Raum F12

Kontakt: Herr Grube

Du spielst ein Instrument und hast keine Lust mehr zuhause an die Wand zu spielen? Du langweilst Dich, zuhause nur zu üben, üben…
Komm in unser Ensemble um Dich mit anderen Musikern auszutauschen und zusammen ein Werk einzustudieren und erklingen zu lassen!
Basiskenntnisse auf dem jeweiligen Instrument werden vorausgesetzt. Jedes Instrument und jedes Alter sind willkommen.

Klassen:           5. bis 12. Klasse
Zeit:                 Montag, 15:10 Uhr
Ort:                  Raum 1.01
Kontakt:          Frau Humann

Du beobachtest einen Marathon-Läufer, der aus der Puste ist, sehr schwitzt und sich zusammenkrümmt. Braucht er nur eine Pause, oder hat er einen bedrohlichen Sonnenstich und benötigt Hilfe?
Ist es eine ältere Dame auf einer Parkbank, die ein Nickerchen hält, oder hat sie sich aufgrund der niedrigen Temperaturen eine ernsthafte Unterkühlung zugezogen? Dein kleiner Bruder hat den Putzmittelschrank entdeckt und setzt eine der enthaltenen Flaschen  begeistert an seinen Mund. Solchen oder ähnlichen Situationen bist du vielleicht schon einmal begegnet. Was kannst du in solchen Momenten tun? Wie handelst du richtig? Erste Hilfe leisten und Gefahren zu erkennen und vorzubeugen können lebensrettend sein. Nicht nur zugucken, sondern aktiv helfen und wissen, wie man handeln muss. Das und weitere nützliche Dinge rund um die Erstversorgung im Notfall lernt ihr in der IG „Erste Hilfe Helden“.

Erste Hilfe leisten ist genauso einfach, wie die Schuhe zuzubinden. Man muss nur wissen wie.

Klassenstufe:   5. bis 9. Klasse

Zeit:               Montag 14.45-15.45 Uhr

Kontakt:          Frau Günther

Was wäre der Mensch ohne die Sonne? Genauso wenig können wir uns vorstellen, für die Bewältigung unseres Alltags keine Energiequellen nutzen zu können!

In dieser IG geht es um beides – die Sonne als Energiespender wird in vielfältigen Experimenten, Veranschaulichungen und Demonstrationen genutzt.

Klassen:  5. bis 7. Klasse
Zeit:       Montag und Mittwoch 4. Block
Ort:        Raum 13

Kontakt: Herr Helm

Fechten

Du willst mal was Neues machen? Du hast Lust auf einen Sport, der nicht nur körperlich, sondern auch geistig fordernd ist? Probier’s mit Fechten! Bei uns lernst du von Grund auf, mit dem Degen umzugehen, wann- und wie du angreifen und verteidigen solltest und kannst dich (fast) wie im Film mit anderen duellieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Ansprechpartner ist Julia Wagner.

Klassen : 7. bis 9. Klasse

Wann:     Dienstag (4. Block)

Wo:         Turnhalle Bruno- Baum- Straße (Nähe S- Bhf. Poelchaustraße)

Ihr müsst an Fahrkarten denken!

Theaterspielen mit Themen und Texten, die wir selbst aussuchen und auch selbst erstellen, haben wir zum Thema gemacht.
Wir beschäftigen uns aber auch mit literarischen Vorgaben.
Die Ergebnisse unserer Arbeit präsentieren wir gern am Tag der offenen Tür und auch anlässlich des Hoffestes.

Alors, bienvenue chez nous.

Klassen:  8. bis 10. Klasse
Zeit:       Donnerstag 5. Block und Dienstag 5. Block
Ort:        ONG Raum 0.09 und Filiale Raum F22

Kontakt: Frau Humann

Vorbereitung auf die Prüfung zum Diplôme d’études en langue française (DELF) – ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache, welches vom Ministère français de l’Éducation Nationale ausgestellt wird.
Das DELF bezieht sich auf verschiedene Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
Wozu dient das DELF? Es ist nützlich, wenn man sich für eine Arbeitsstelle im französischsprachigen Ausland bewirbt.
An wen richtet sich die IG? Die IG richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12 (Niveau B1-B2).
Was werden wir trainieren? Hörverstehen (compréhension de l’oral), Leseverstehen (compréhension des écrits), Textproduktion (production écrite) und Sprachproduktion (production orale)

Klassen:  10. bis 12. Klasse
Zeit:       Freitags, vierter Block
Ort:        Filiale Raum F23

Kontakt: Frau Neusser

Du willst dich in das Schulleben einbringen? Du hast Spaß daran, Projekte zu organisieren, mit denen du etwas bewegen kannst? Und du willst in einer Schülergruppe mit lockerer Atmoshpäre arbeiten? Dann komm zu uns in die Interessengemeinschaft Friedenstaube.

Wir sind ein Team aus Ehemaligen und Schülern der Jahrgänge 9 bis 11. Wir haben es uns als Ziel gesetzt, mit einem guten Konzept Projekttage zu erarbeiten, die vom normalen Schulgeschehen abweichen und frischen Wind in den monotonen Alltag bringen. Wir wollen Mensch und Umwelt helfen und dazu beitragen, dass die Welt besser wird.

Doch genug geredet! Falls du Interesse hast, melde dich bei uns.

Klassen:  8. und 12. Klasse
Zeit:       1. Termin 11.9.17, 15.30 Uhr, danach Termine nach Absprache, in Abhängigkeit der Projekte
Ort:        2.21 (oberhalb der Aula, ONG)

Kontakt: Anna WolframJan DriescherSimon Schülke

Diese IG richtet sich vor allem an interessierte Fußballer, die gemeinsam an Wettkämpfen teilnehmen wollen und diese IG als Vorbereitung nutzen möchten.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Zeit:
Ort:

Kontakt: Herr Baumfeld

Die Schule der traditionellen Gesellschaftsspiele muss erhalten bleiben! Der Meinung sind wir und bieten eine IG zur Aneignung der gängigsten Karten- und Brettspiele an. Hier wird für Spieleabende gelernt und mit Tipps und Tricks hantiert, um bei Familie und Freunden punkten zu können.

Klassen:            alle Klassen

Wo:                   Treppenhaus (Jugendklub)

Wann:

Kontakt:            Alexander Möller

Über Geld spricht man nicht – wir schon!

Inhalte:
„Geld regiert die Welt“ und „Ohne Moos nix los“.
Sicher hast Du diese Sprüche schon einmal gehört und Dir gewünscht, dass Du mehr über Geld, seine Bedeutung und vor allem seine Auswirkungen auf Dein Leben wüsstest. Jetzt hast Du mit diesem Kurs die Gelegenheit dazu!
Du denkst darüber nach, Dir das neueste Handy zu kaufen? Du möchtest so bald wie möglich ein Auto haben? Und später vielleicht sogar eine Wohnung oder ein Haus?
Hast Du Dich schon einmal gefragt, ob Du Dir das überhaupt leisten kannst? Und wie sieht das mit Deiner Rente aus – in ungefähr 50 Jahren?
In diesem Kurs sprechen wir sehr praxisorientiert über Inflation und ihre Auswirkung, über Zins und die Macht des Zinseszins und ob es sich überhaupt noch lohnt, bei Niedrigzinsen zu sparen. Wir befassen uns mit der Frage, ob und wie man es schaffen kann, mit 67 Jahren eine Million auf dem Konto zu haben, was es bedeutet, eine Immobilien zu erwerben, und wie man am besten einen Autokauf finanziert. Wir betrachten die Problematik der Rentenversicherung und Altersvorsorge und welche Lösungen es geben könnte. Wir diskutieren über Gold, beschäftigen uns mit der Börse und der Geschichte des Geldes.
Für diesen Kurs bekommst Du einen Taschenrechner und das Buch „Die Geldschule 3.0“ geschenkt.

Vermittelte Kompetenzen:
Durch die Teilnahme an diesem Unterricht stärkst Du Deine finanzielle Kompetenz und bekommst ein Werkzeug an die Hand, mit dem Du finanzmathematische Zusammen- hänge verstehen und auch jederzeit einfach nachrechnen kannst. Du erwirbst darüber hinaus eine zusätzliche Qualifikation, die Dich häufig bei Bewerbungen aus der Masse herausragen lässt.
Mit dem handlichen Taschenrechner Finanzplaner BWK miniMUSS kannst Du einfache Sparverträge, Deine Ruhestandsplanung und Finanzierungen locker und leicht berechnen – exakt nach Deinen Vorgaben. Er unterstützt Dich dabei, von nun an einfach bessere Geldentscheidungen zu treffen!“

Bewertungsgrundlagen:
laufende mündliche Mitarbeit
Halbjahres- und Schlusstest mit Zertifikat bei Bestehen.

Klassen:            10. bis 12. Klasse

Wo:                   Filiale

Wann:               14-tägig

Kontakt:            M. Kapst

ハロー (Hallo) ihr Lieben ☺

Sushi, Anime und Manga sind die wohl bekanntesten Dinge, die aus Japan kommen. Aber Japan ist viel mehr als nur das! Traditionell und zutiefst kulturell, aber auch bunt, modern und verrückt. Ein Land voller Gegensätze und genau deswegen so unheimlich interessant. Wenn du gern tiefer eintauchen möchtest bist du hier genau richtig. Lass uns gemeinsam ein paar Schriftzeichen lernen, ein bisschen Japanisch sprechen und auch etwas über das Land und die Menschen erfahren.  じゃまた („ja mata“) – Bis bald ☺

Klassen:  8. und 9. Klasse
Zeit:       Di. oder Mi. im 4. Block
Raum:
Kontakt: Herr Thieme

„Beim Tanzen gibt es keine Fehler, nur Variationen!“ – Flavio Alborino

Mit unserer Tanz-IG sollst du vom Schultag abschalten können und dich zu deiner Lieblingsmusik bewegen. Gerne kannst du eigene Musikvorschläge mitbringen und wir schauen dann, was wir dazu machen können. In den letzten Jahren tanzten wir z.B. zu Roar von Katy Perry, Cro`s Traum, Cheap Thrills von Sia, Black Magic von Little Mix oder That’s my Girl von Fifth Harmony.
Von Jazz über Hip Hop oder Modern Dance – uns sind keine Grenzen gesetzt und wir probieren Tanzschritte aus vielen Tanzrichtungen aus.
Die Stunde fängt meist mit einer lockeren Erwärmung an (keine Angst!), ab und zu spielen wir auch Bewegungsspiele. Auch hier kannst du gerne selbst Vorschläge einbringen. Wenn es warm ist, beginnen wir die Stunde auch mal auf dem Hof.
Im letzten Jahr haben die Gruppen u.a. beim Talentwettbewerb und am Hoffest ihre Tänze erfolgreich präsentiert. Außerdem gibt es regelmäßig die Möglichkeit, ein Turnier vom Jazz- und Moderndance zu besuchen, um richtigen Profis beim Tanzen zuzuschauen.

Du kannst jederzeit einsteigen, denn jede Woche lernen wir etwas Neues und nur so bleibt es spannend und macht Spaß. ;)

Gruppe 1 (Anfänger):  5. bis 7. Klasse

Zeit:         Donnerstag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort:          ONG Raum 1.15

Gruppe 2 (Fortgeschritten):  6. bis 8. Klasse

Zeit:        Donnerstag, 15:00 – 16:30 Uhr
Ort:         ONG Raum 1.15

Die Choreographien in der Gruppe 2 sind etwas anspruchsvoller und länger, aber der Fokus liegt trotzdem noch auf Spaß und Freude am Tanzen. Ihr könnt auch gerne in die zweite Gruppe als Anfänger kommen, wenn ihr es zur Gruppe 1 im 4.Block nicht schafft.

Kontakt:  Saskia Neumann

Ist der erste Schritt nach einem gemeisterten Tag aus dem Schulgebäude geschafft, kommt die Freizeit. Eigentlich. Wären da nicht noch Hausaufgaben, Test, Klassenarbeiten und Projekte, die zu managen sind. Die Motivation im trauten Heim bleibt da oft auf der Strecke. 
 
Hier hilft Schlaufuchs Berlin mit dem Lernstudio weiter. Dort kann sich jede Schülerin oder jeder Schüler hinwenden falls es Probleme mit Hausaufgaben, Fragen für anstehende Tests oder Projekten. Die Mitarbeiter von Schlaufuchs Berlin sind dabei Absolventen des Otto-Nagel-Gymnasiums, die nun während ihres Studiums zurück an die Schule kommen, um euch mit ihren Erfahrungen zu unterstützen.

 

Klassen:  alle Klassen

Zeiten:
Montag, 13:30 – 16:30 Uhr
Dienstag, 13:30 – 16:00 Uhr
Mittwoch, 13:30 – 16:00 Uhr
Donnerstag, 13:30 – 16:30 Uhr

Ort:  ONG Raum 0.08

Kontakt:  Alexander Möller

Nach einem anstrengenden Schultag, an dem Ihr auch noch meistens stillsitzen musstet, ist unsere IG Line Dance der richtige Ausgleich für Körper und Geist.

Wenn Ihr Spaß daran habt, Euch nach Musik zu bewegen, dann seid Ihr bei uns richtig.

Wir erlernen kleine Choreographien und tanzen nach traditioneller und moderner Musik.

Die Tänze stellen wir zu einem kleinen Programm zusammen und führen sie dann zu schulischen Höhepunkten oder bei Klassenveranstaltungen auf.

Im neuen Schuljahr wird es neben der IG für Fortgeschrittene auch wieder eine IG für Anfänger geben. Schüler und Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen sind herzlich willkommen.

Also, schaut doch mal vorbei !

Klassen:  5. und 6. Klasse / Fortgeschrittene
Zeit:       Mittwoch / Montag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort:        ONG Raum 1.15/ Raum 1.12

Kontakt:  Frau Miethe

Diese IG ist für alle Mädchen, die Spaß am Fußball haben oder gern einmal in die beliebte Sportart reinschnuppern wollen.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Zeit:
Ort:

Kontakt: Herr Bauer

Was ist richtig und falsch und wie kann ich das wissen? Soll ich eine Freundin verpetzen, wenn sie was angestellt hat?  Wie kann ich glücklich sein? Was heißt eigentlich Freiheit?

Solche und andere Fragen werden in dieser IG hoffentlich wild diskutiert, dabei geht es um den offenen Austausch eurer Gedanken über das Leben und die Welt.

Anhand vieler Beispiele überlegen wir gemeinsam oder jeder für sich, was eigentlich gut, richtig, schön und wahr ist. Dabei kommt es nicht darauf an, dass wir am Ende alle einer Meinung sind, sondern, dass wir von dem anderen lernen und unseren Horizont erweitert haben.

Schau vorbei, wir freuen uns auf dich!

Klassen: 5. bis 9. Klasse

Zeit:

Ort:

Kontakt: Herr Hanke

Hast du Spaß am Verfassen von Texten, aber manchmal fehlen dir die richtigen Worte? Oder suchst du jemanden, mit dem du dich über deinen Text austauschen kannst? Möchtest du Menschen gerne zum Lachen oder zum Nachdenken bringen?Dann bist du bei unserer „Poetry-Slam-IG“ genau richtig.

Poetry Slam – das heißt kurze, selbstverfasste Texte, die auf einer Bühne zu einem „Dichterwettstreit“ vorgetragen werden sollen.

In der IG werden Möglichkeiten zum kreativen Schreiben ausprobiert, das Vortragen kann geübt werden und am Ende soll es 2x im Schuljahr einen richtigen Poetry Slam geben, zu dem du Freunde und Eltern einladen kannst, aber auch für ganz Schüchterne ist die IG geeignet, denn keiner muss auftreten, aber jeder darf!

Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

Klassen: alle Klassen

Zeit:

Ort:

Kontakt: Herr Hanke und Hannes Beyer 

Die IG Schach ist für alle Schüler geeignet, die die Grundregeln des Spiels beherrschen und vielleicht auch schon erste Erfahrungen bei Schachturnieren gesammelt haben.Ziel ist es, die schachlichen Fähigkeiten inclusive aller positiven Eigenschaften, welche das Schachspielen entwickelt, zu verbessern.

Die besten Schüler können in der Schulschachmannschaft spielen und trainieren sowie an Berliner und überregionalen Schulschachwettkämpfen teilnehmen.

Klassen:  5. bis 9. Klasse / Schulmannschaft
Zeit:       Montag 13:30 – 15:00 Uhr / Donnerstag, 13:30 – 15:00 Uhr (nur für die Schulmannschaft)
Ort:        ONG Raum 0.14 / Raum 0.14

Kontakt: Herr Reiser 

Schlaufit1

Die Schlaufit IG richtet sich an alle sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler. Die IG wird sich durch eine hohe körperliche Belastung auszeichnen, die eine merkliche Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit zur Folge hat. Dabei werden zum großen Teil Elemente des funktionalen Trainings aufgegriffen.  Dies beinhaltet vor allem komplexe Übungen mit eigenem Körpergewicht, die den Fitnesszustand des Körpers ganzheitlich ansprechen. Wesentliche Elemente der Schlaufit IG werden Ausdauer, Kraft, Willensstärke, Teamwork, Mut und Spaß sein. Das übergeordnete Ziel ist eine Teilnahme an einem XLETIX oder Tough Mudder Event.

Klassen:  ab 7. Klasse
Zeit:       Mittwoch 4.Block
Ort:        ONG TH2

Kontakt: Alexander Möller

Zeigt her Eure grünen Daumen und kommt in den Stadtgarten.

Zusammen planen wir den neuen Garten, pflanzen an, züchten und pflegen die zukünftigen Beete und Anlagen. Wir sind offen für Kreativität und Experimente.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Ort:
Zeit:
Kontakt: Frau Humann

Die IG richtet sich an Sportinteressierte, die das breite Feld des Sports kennenlernen möchten. Neben den klassischen Sportarten können hier neue, unbekannte und interessante Sportarten kennengelernt werden.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Zeit:
Ort:

Kontakt: Herr Obst

Die IG Tennis soll Spaß machen und die Freude am Tennissport wecken und vermitteln. Nur mit Begeisterung und Freude kann man richtig Tennis lernen. Neben dem Erlernen der Tennistechniken werden vor allem die motorischen Fähigkeiten gefördert. Auf spielerische Art und Weise werdet ihr an den Tennissport herangeführt. Durch unsere Zweiteilung in Einsteiger und Fortgeschrittene kommen alle auf ihre Kosten. Wir sind froh, dass wir eine so enge Zusammenarbeit mit dem TC Berolina Biesdorf e.V. pflegen und im Sommer die schönen Sandplätze nutzen können. Im Winter spielen wir in den Turnhallen des Otto-Nagel-Gymnasiums. Einen Erfahrungsbericht findet ihr hier.
Kommt vorbei und lernt die IG Tennis kennen.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Mirko Süß

Klassen:   alle
Zeit:       Montag bis Donnerstag, 13:30 – 15:00 Uhr
Ort:        ONG Turnhalle 3

Kontakt: Mirko Süß

Lasst uns spielen.

Was ist das – Theater?

Ein Sehnsuchtsort! Ein Ort, an dem unsere Träume und verborgenen Gedanken Platz haben.

Lasst uns spielen.

Was brauchen wir dafür?

Mut. Uns selber zu überwinden und über uns hinaus zu wachsen. Uns ausdrücken, wo die Sprache ihre Grenzen hat.

Lasst uns spielen.

Lasst uns Theater machen.

Klassen:    5. bis 7. Klasse
Zeit:          folgt
Ort:           ONG Aula

Klassen:    8. und 9. Klasse
Zeit:          folgt
Ort:           ONG Aula

Kontakt: Herr Weißschuh

An bis zu 10 Platten können Grundtechniken des Tischtennis erlernt werden, die in verschiedenen Spielformen gefestigt werden können. Ziel kann eine Teilnahme an den Berliner Schulmeisterschaften sein.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Zeit:
Ort:

Kontakt: Herr Regenbrecht

Ihr habt keine Lust mehr, das zu machen, was alle tun?
Dann seid ihr hier genau richtig! Volleyball ist eine Körperkontakt arme Sportart, bei der man koordinative, technische und athletische Fähigkeiten erlangt . Bei uns liegt der Fokus auf Spiel, Spaß und einem fairen Miteinander.
Kommt vorbei und lasst euch von unseren Trainern von den BR Volleys (dem Bundesligaverein aus Berlin) die Grundlagen des Sports beibringen.

Klassen: 5. bis 9. Klasse
Ort:
Zeit:
Kontakt: Torsten Manke

Voluntees – wo Integration gelebt wird… Das ist das Motto der IG Voluntees am Otto-Nagel-Gymnasium. Ziel der IG ist es Schülerinnen und Schüler des Otto-Nagel-Gymnasiums mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Willkommensklassen der Region zusammenzuführen und sie bei der Bearbeitung selbstständig gewählter Projekte zu unterstützen. So können die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bei Projekten wie der Kulturküche, den Voluntee-Shirts, www.voluntees.de oder der OpenGym Grenzen überwinden und mit gleichaltrigen Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenkommen. Dieses Projekt erstreckt sich über verschiedene Schulen in ganz Marzahn-Hellersdorf.

Klassen:  ab 7. Klasse
Zeit:       1. Termin: 13.9., dann nach Absprache
Ort:        ONG Raum 0.12, dann nach Absprache

Kontakt: Alexander Möller

Du möchtest nach einem anstrengenden Schultag wieder neue Kraft schöpfen? Wenn du Freude an Bewegung hast und nach Entspannung und Ruhe suchst, dann komm in die IG Yoga!

Yoga ist ein sanftes Training für Körper und Geist, das dich dabei unterstützt, gelassener und ausgeglichener zu werden. Neben Übungen, die den Körper kräftigen und beweglicher machen, erwarten dich Fantasiereisen und Meditationsübungen.

Bitte bring bequeme Kleidung, eine Yogamatte, eine Decke und ausreichend Trinkwasser oder Tee mit!

Klassen:   5. bis 9. Klasse
Zeit:        folgt
Ort:         folgt
Ansprechpartner: Frau Fey