Du möchtest Schule sozial gestalten, dich für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft einsetzen und Gleichberechtigung leben? Dann komm zu uns in die Interessengemeinschaft Friedenstaube!

Seit 2014 kämpfen wir als Schülerinnen und Schüler, Bundesfreiwillige und Studierende selbstorganisiert für eine sozialere Welt. Gemeinsam haben wir unter unserem Motto „Soziale Schule. Humane Welt.“ mehr als 50 Projekte organisiert. Zusammen als Schülerschaft haben wir innerhalb der letzten sechs Jahre mehr als 16.500€ sammeln und für den guten Zweck spenden können.

Werde Teil unseres Teams und leiste deinen Beitrag für eine soziale und gerechte Welt. Wir freuen uns auf dich!

Wir treffen uns wöchentlich montags um 15.15 Uhr in Raum 2.19 (1. Treffen im Schuljahr 22/23: 29.08.2022). Man kann sich auch jederzeit digital über Microsoft Teams dazuschalten. Wenn du mal dabei sein willst, Fragen, Ideen für neue Projekte oder Verbesserungsvorschlägen hast, schreib uns einfach eine E-Mail an friedenstaube@otto-nagel-gymnasium.de.

Wir freuen uns auf neue Tauben!

Hier findest du die Friedenstauben auf Instagram: https://www.instagram.com/igfriedenstaube/
Und hier auf Facebook: https://www.facebook.com/igfriedenstaube/

Unseren Jahresplan 2022/23 findest du hier:

Friedenstaube vorläufiger Jahresplan 2022/23

August 2022 September 2022 Oktober 2022 November 2022
1. IG-Treffen
29. August, 15.15, 2.19

Unterrichtsbesuch „Respekt verbindet“

16. September – 2. Block: 6.1
23. September – 2. Block: 6.2

Inklusion von Menschen mit körperlicher Behinderung
06. Oktober: 10.1 & 10.3
07. Oktober: 10.2 & 10.4
Rollenklischees und wie wir diese überwinden
10. November: 7.1 & 7.3
11. November: 7.2 & 7.4 & 7.5
Dezember 2022 Januar 2023 Februar 2023 März 2023
IG-interner Projekttag
12. Dezember, alle Friedenstauben
Stoppt Gewalt im Netz!
09. Februar: 8.1 & 8.3
10. Februar: 8.2 & 8.4
„Holocaust – Opfer politisch & religiös motivierter Gewalt“
29. März: 7.1 & 7.3 & 7.5
30. März: 7.2 & 7.4
April  2023 Mai 2023 Juni 2023 Juli 2023
ONGreen – Grüner leben in der Großstadt
22. Mai: 8.1 & 8.3
23. Mai: 8.2 & 8.4
 
Sport integriert!
alle Jahrgänge
 

Eine Übersicht mit den Zielen unserer Projekte:
Projekt Jahrgang Beschreibung
Holocaust – Opfer politisch und religiös motivierter Gewalt 7 Behandlung von Verfolgung, Diskriminierung und Rassismus damals und heute, sowie Gedenken an die unschuldig Ermordeten
Rollenklischees und wie wir diese überwinden 7 Auseinandersetzen mit Geschlechter-Rollenklischees und deren Auswirkungen auf unseren Alltag, gemeinsames Suchen nach Möglichkeiten sich von diesen zu lösen
Stoppt Gewalt im Netz! 8 Thematisierung von Gewalt im Netz und ihren Folgen, Aufklärung über mögliche Hilfestellen
ONGreen – Grüner leben in der Großstadt 8 Auseinandersetzen mit Umweltbewusstsein, aktiv Grün leben, Nachhaltigkeit und Zukunftsdenken durch z.B. Urban Gardening oder vegetarisches Kochen
UN Women – Gender Equality 9

Aufklärung über Gewalt gegenüber Frauen und Kindern, Formen der Gewalt, Prävention und Abschaffung von Gewalt in unserer Gesellschaft

zusätzliches Spendensammeln für UN Women im lokalen Einkaufszentrum

Inklusion von Menschen mit körperlicher Behinderung 10 Näherbringen von Inklusion, Integration und Chancen- gleichheit und das Gestalten einer fairen Gesellschaft, vor allem in der Berufswelt
Sport integriert! 5-10 Fußballturnier mit dem Kinder- und Jugendhaus Bolle zur Integration und
Inklusion von Kindern aus sozial
schwachem Umfeld und mit Migrationshintergrund

Unsere ehemaligen Projekte:
Projekt Jahrgang Beschreibung
Show Your Talent 5-12 Talentshow zu Talentförderung und Spendenveranstaltung für eine lokale gemeinnützige Organisation

Aktivitäten der IG Friedenstaube: