„No hay libro tan malo que no tenga algo bueno.“ – Miguel de Cervantes

Spanisch – eine Weltsprache
Seit dem Schuljahr 2012/2013 ist Spanisch am Otto-Nagel-Gymnasium für alle Schüler verpflichtend die 2. Fremdsprache. Damit liegt unsere Schule voll im Trend. Nach Mandarin, Hindi und Englisch ist Spanisch mit über 400 Millionen Sprechern die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt, wobei es sogar mehr spanische als englische Muttersprachler gibt.
Zudem hat Deutschland starke wirtschaftliche Beziehungen zu Spanien und Lateinamerika. Allein in Spanien sind mehr als 1.500 deutsche Firmen mit Tochtergesellschaften ansässig. Nur zwei gute Gründe, sich im Rahmen unseres Spanischunterrichts vor allem die Sprache, aber auch die Geschichte, Kultur und Gegenwartsproblematik Spaniens und des lateinamerikanischen Kontinents zu erschließen. Damit leistet der Spanischunterricht einen erheblichen Beitrag zum Verständnis fremder Kulturkreise und somit zur Völkerverständigung.

Unsere Schnelllernerklassen beginnen bereits in der 6. Klasse mit dem Spanischunterricht und unsere Regelklassen ab der 7. Klasse.

Das erwartet dich im Spanischunterricht:

Wir arbeiten mit der kompetenz- und aufgabenorientierten Reihe Vamos adelante von Klett. Neben dem gut strukturierten und progressiv angelegten Schülerlehrbuch gibt es hilfreiche Zusatzmaterialen, die wir nutzen wie etwa Verknüpfungen zu passenden online-Übungen, Audiodateien der Vokabeln und ein Arbeitsheft (1. bis 3. Lernjahr).

Hol dir die Welt des Spanischen in dein Zimmer. Hier findest du eine Sammlung an Websites, mit deren Hilfe du ganz nach Lust und Laune auf verschiedenen Niveaustufen und in den unterschiedlichen Kompetenzbereichen Spanisch üben kannst. Das Netz ist voller Möglichkeiten. Die nachfolgende Auflistung beinhaltet nur eine Auswahl der kostenlosen Angebote (von denen manche mit Werbung versehen sind).

Wortschatz

http://www.tiospanish.com/videos-aprender-espanol/ – Ein als spanischer Señor dekorierter Zeigefinger führt euch in vielen Videos durch die unterschiedlichsten Wortschatzfelder.

https://spanisch.de/vokabeln/ – Vom Grundwortschatz über Familienmitglieder, Kleidung, Körperteile bis zum Wirtschaftsspanisch kann hier Vieles gelernt und geübt werden.

https://superespanol.com/diccionario-visual-espanol-con-audio/diccionario-espanol-audio-23-comida/ – Auf dieser Website wird spanischer Wortschatz bildlich dargestellt, vorgesprochen und ist mit englischer (statt deutscher) Übersetzung versehen. Zwei Fliegen (= Sprachen) mit einer Klappe ;-)

Grammatik

https://www.spaleon.de/pres.php – Konjugationstrainer für spanische Verben. Wähle die Zeitform, die du üben möchtest und welche Art von Verben (Basis, regelmäßige Verben oder unregelmäßige) und los geht’s.

https://www.scholingua.com/de/es/konjugationstrainer – In diesen Konjugationstrainer kannst du die Verben, die du üben möchtest, selbst eintragen. Es bietet sich an, die Verben der aktuellen Unidad zu wählen und dann beispielsweise im presente oder imperfecto oder futuro zu üben. (Leider kein indefinido.) Auch die subjuntivo-Formen können trainiert werden.

Hörverstehen

https://www.audio-lingua.eu/spip.php?rubrique4&lang=de – Über 1000 Tondateien zu den unterschiedlichsten Themen von spanischen Muttersprachlern, die zwischen 30 und 180 Sekunden lang sind. Auf dem Suchfeld rechts kannst du dein Niveau eingeben (A1 Anfänger – C2 Experten) sowie ein Thema, zu dem du gern ein Audio hören möchtest.

Hör-Seh-Verstehen

https://www.planet-schule.de/wissenspool/extra/inhalt/extra-en-espanol.html – Eine Sitcom auf Spanisch in 13 Episoden inklusive der Möglichkeit die Skripte herunterzuladen.

https://videoele.com/menu-A1.html – Videos auf Spanisch für Ausländer (vídeos en español para extranjeros) In den Niveaustufen A1 bis B2 verschiedene etwa 5-minütige Videos zu landeskundlichen Themen, aber auch um Wortschatz und Grammatik zu lernen und zu üben

Leseverstehen

https://lingua.com/es/espanol/lectura/ – Kurze Lesetexte in den Niveaustufen A1 (Anfänger), A2 und B1 mit 5 passenden Multiple-Choice-Fragen, um das Verständnis zu testen.

https://superespanol.com/textos-para-aprender-espanol-con-audio/me-gusta-leer/ – Ab dem 2. Lernjahr eignet sich diese Website, auf der die angebotenen Texte auch von einem Muttersprachler vorgelesen werden. Vokabeln werden auf spanisch erklärt und müssten von euch ggf. in einem Wörterbuch noch mal nachgeguckt werden. Leider ohne Möglichkeit, das Textverständnis zu prüfen.

Viel Spaß beim Stöbern und Üben!

Nichts beflügelt den Sprachlernprozess mehr als persönliche Kontakte zu den Menschen, deren Sprache und Kultur man erlernt. Daher ist es uns im Fachbereich Spanisch ein großes Anliegen, unseren Schülern die Möglichkeit von Auslandserfahrungen zu bieten. In den letzten Jahren gab es eine mehrjährig erprobte und gut funktionierende Kooperation mit einem spanisch-englisch bilingualen Gymnasium nahe Madrid. Solch ein Austausch ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, in einer spanischen Gastfamilie für eine Woche zu leben sowie am Unterricht teilzunehmen und Madrid und seine Umgebung kennenzulernen. Im Gegenzug kommen die Austauschpartner ebenfalls für eine Woche nach Berlin, um unsere Stadt und den Alltag in einer deutschen Familie zu erleben. Dieser Austausch ist ein Zusatzangebot zum regulären Unterricht und kein verpflichtendes Angebot in jedem Schuljahr. Alle relevanten Informationen erhalten die Schüler in ihrem Spanischunterricht und die Eltern auf einer Infoveranstaltung.

Wichtig: Aufgrund der weltweiten Covid-19-Pandemie ist der Austausch vorerst ausgesetzt.

Spanisch Enrichmentunterricht findet für unsere Schnelllernerklassen in der 6. und 8. Klasse statt. Im ersten Halbjahr der 6. Klasse legen wir den Fokus auf die Ausspracheschulung beim Singen spanischer Lieder und im zweiten Halbjahr beim Theaterspielen.
In der 8. Klasse variieren unsere Inhalte abhängig von den unterrichtenden Lehrkräften. Im Repertoire haben wir einen sprachlichen und kulturellen „Crashkurs“ zum erfolgreichen Navigieren im spanischsprachigen Ausland, die Lektüre eines großartigen Comics sowie die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen.

Die Oberstufe ist der Ort, um im Grund- oder Leistungskurs die persönlichen Spanischkenntnisse weiter auszubauen und tiefer in aktuelle und historische Entwicklungen in Spanien und Lateinamerika einzutauchen. Es werden vielfältige fiktionale und nicht-fiktionale Texte analysiert, kommentiert und diskutiert, Filme geschaut, Mono-, Dia- und Multiloge erarbeitet und vorgestellt, Lektüren analysiert sowie Wortschatz und Grammatikkenntnisse erweitert. Die Teilnahme an der Kursfahrt in eine spanische Stadt (z.B. Barcelona oder Valencia) bietet zudem die Gelegenheit, zu Land, Sprache und Leuten (erneut) einen ganz persönlichen Bezug herzustellen. Spaß an der Textarbeit und die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Unterrichts sind wichtige Voraussetzungen für die Wahl von Spanisch in der Oberstufe.

Im Spanischunterricht der Oberstufe sind auch Kino-Besuche im Rahmen des Programms Schulkinowochen Berlin Bestandteil des Unterrichts, bei denen aktuelle spanischsprachige Filme gesehen und im Unterricht vor- und nachbereitet werden.

Für alle Schüler, die Lust haben, in ihrer Freizeit spanischsprachige Lektüre zu lesen, bietet unsere Schulbibliothek eine feine Auswahl alters- und sprachniveaugerechter Bücher. Kommt gern vorbei!

Iris Münzner 
komm. Fachleiterin Spanisch

zuletzt aktualisiert: 17. September 2021, verantwortlich: Iris Münzner

Die letzten Aktivitäten des Fachbereichs Spanisch: