Spanisch – eine Weltsprache

Seit dem Schuljahr 2012/2013 ist Spanisch am Otto-Nagel-Gymnasium für alle Schüler verpflichtend die 2. Fremdsprache. Damit liegt unsere Schule voll im Trend. Nach Mandarin, Hindi und Englisch ist Spanisch mit über 400 Millionen Sprechern die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt, wobei es sogar mehr spanische als englische Muttersprachler gibt. Zudem hat Deutschland starke wirtschaftliche Beziehungen zu Spanien und Lateinamerika. Allein in Spanien sind mehr als 1.500 deutsche Firmen mit Tochtergesellschaften ansässig. Nur zwei gute Gründe, sich im Rahmen unseres Spanischunterrichts vor allem die Sprache, aber auch die Geschichte, Kultur und Gegenwartsproblematik Spaniens und des lateinamerikanischen Kontinents zu erschließen. Damit leistet der Spanischunterricht einen erheblichen Beitrag zum Verständnis fremder Kulturkreise und somit zur Völkerverständigung.

Unsere Schnelllernerklassen beginnen bereits in der 6. Klasse mit dem Spanischunterricht und unsere Regelklassen ab der 7. Klasse.

Lehrwerk in der Sek I

Derzeit stellen wir auf die moderne kompetenz- und aufgabenorientierte Reihe Vamos adelante von Klett um. Viele unserer Sek I Klassen arbeiten bereits mit diesem Lehrwerk, die ersten ab diesem Schuljahr auch mit der digitalen e-Book-Ausgabe.

Spanienaustausch

Nichts beflügelt den Sprachlernprozess mehr als persönliche Kontakte zu den Menschen, deren Sprache und Kultur man erlernt. Daher ist es uns im Fachbereich Spanisch ein großes Anliegen, unseren Schülern die Möglichkeit eines Austausches zu bieten. Derzeit haben wir eine mehrjährig erprobte und gut funktionierende Kooperation mit einem spanisch-englisch bilingualen Gymnasium nahe Madrid. Alle Schüler im 3. Lernjahr (Klassen 8.1, 8.2, 9.3 und 9.4) können sich auf einen der 25 Plätze mit einem Motivationsschreiben bewerben. Begleitet von mindestens einer Spanischlehrerin und einer weiteren Lehrkraft reisen sie im Frühjahr für sieben Tage auf die iberische Halbinsel, wo sie in der Familie ihres Austauschpartners leben, im Unterricht hospitieren und in einem buntgemischten Programm Madrid und das nähere Umland kennenlernen. Im Gegenzug kommen die Austauschpartner ebenfalls für sieben Tage im gleichen Frühjahr nach Berlin, um unsere Stadt und den Alltag in einer deutschen Familie zu erleben. Dieser Austausch ist ein Zusatzangebot zum regulären Unterricht.
Alle relevanten Informationen erhalten die Schüler in ihrem Spanischunterricht und die Eltern der Klassen 7.1, 7.2, 8.3 und 8.4 auf einer Infoveranstaltung am Tag der letzten Elternversammlung des laufenden Schuljahres.

Enrichmentunterricht

Spanisch Enrichmentunterricht findet für unsere Schnelllernerklassen in der 6. und 8. Klasse statt. Im ersten Halbjahr der 6. Klasse legen wir den Fokus auf die Ausspracheschulung beim Singen spanischer Lieder und im zweiten Halbjahr beim Theaterspielen.
In der 8. Klasse geht es dann weiter mit einem sprachlichen und kulturellen „Crashkurs“ zum erfolgreichen Navigieren im spanischsprachigen Ausland, bevor wir uns im 2. Halbjahr der Lektüre eines großartigen Comics widmen.

Spanisch in der Oberstufe

Die Oberstufe ist der Ort, um im Grund- oder Leistungskurs die persönlichen Spanischkenntnisse weiter auszubauen und tiefer in aktuelle und historische Entwicklungen in Spanien und Lateinamerika einzutauchen. Es werden Texte gelesen und geschrieben, Filme geschaut, Mono-, Dia- und Multiloge erarbeitet und vorgestellt, Lektüren analysiert sowie Wortschatz und Grammatikkenntnisse erweitert. Die Teilnahme an der Kursfahrt nach Barcelona bietet zudem die Gelegenheit, zu Land, Sprache und Leuten (erneut) einen ganz persönlichen Bezug herzustellen.

Schulbibliothek

Für alle Schüler, die Lust haben, in ihrer Freizeit spanischsprachige Lektüre zu lesen, bietet unsere Schulbibliothek eine feine Auswahl alters- und sprachniveaugerechter Bücher. Kommt gern vorbei!


Ul. Scholz 

Fachbereichsleiterin Spanisch

Die letzten Aktivitäten des Fachbereichs Spanisch:

Alle Deutschen bierernst, alle Spanier Siesta-Schläfer?

16.12.2019|Kommentare deaktiviert für Alle Deutschen bierernst, alle Spanier Siesta-Schläfer?

Am Mittwoch, den 11.12. hatte das ONG die Spanierin Isabel aus Sevilla, Südspanien zu Gast. In insgesamt vier Klassen hat sie auf Spanisch verschiedene Workshops zur spanischen Sprache und Kultur gegeben.

LK Spanisch bei Schreib für Freiheit

09.12.2019|Kommentare deaktiviert für LK Spanisch bei Schreib für Freiheit

Am Mittwoch, den 04.12.2019, war der Spanisch LK des 11. Jahrgangs mit Frau Siekmann im Kino der Kulturbrauerei im Film „Roads“, der im Mai 2019 erschienen ist.

Studienfahrt nach Barcelona

25.10.2019|Kommentare deaktiviert für Studienfahrt nach Barcelona

Vom 26. bis 30. August waren wir, 25 SchülerInnen sowie Frau Helm, Herr Handke und Herr Rost, in Barcelona auf Kursfahrt.

Nachrichten aus Chile in 100 Sekunden

19.06.2019|Kommentare deaktiviert für Nachrichten aus Chile in 100 Sekunden

Du fragst dich, welcher Promi gerade in Chile Ferien macht? Du brauchst für deine Reise die aktuelle Wettervorhersage aus den verschiedenen Regionen?

So etwas macht ein(e) Freund(in) nicht

12.06.2019|Kommentare deaktiviert für So etwas macht ein(e) Freund(in) nicht

Hat dich schon mal ein(e) Freund(in) enttäuscht? Hast auch du schon zu der einen oder anderen Notlüge gegriffen?

Schüleraustausch nach Granada

25.05.2019|Kommentare deaktiviert für Schüleraustausch nach Granada

Anfang Mai waren Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs in Südspanien in Gastfamilien

Osterferien in Madrid und Umgebung

03.05.2019|Kommentare deaktiviert für Osterferien in Madrid und Umgebung

Von churros con chocolate, Miguel de Cervantes und dem Palacio Real – auch in diesem Jahr fand wieder ein Austausch nach Madrid statt.