Über Uns

/Über Uns

Kaufland-Aktion in Biesdorf: Stoppt Gewalt gegen Frauen und Mädchen! Gemeinsam für eine bessere Welt!

Am 14. Dez. von 12-19 Uhr packen wir gegen eine kleine Spende Ihren Einkauf ein. Der gesamte Erlös geht an UN Women.

Kaufland-Aktion in Biesdorf: Stoppt Gewalt gegen Frauen und Mädchen! Gemeinsam für eine bessere Welt!2018-11-19T19:22:01+00:00

Kennenlernfahrt zum Hölzernen See – 2018

Am 10. 10.2018 machten sich die neuen fünften sowie die neuen siebten Klassen mit vier Bussen auf den Weg zum Heidesee, KIEZ Hölzerner See. Nach der einstündigen Bussfahrt bezogen die Neuankömmlinge ihre Unterkünfte. Um 14:00 Uhr traf die Klasse 7.4 dann zum ersten Mal die „Kurzzeithelden“. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde teilten sich die Kinder in kleinere Gruppen auf und begannen mit dem Bau von Flößen, mit welchen sie danach auch fuhren. Die Flöße hielten zum Glück alle und niemand wurde nass. Den ersten Tag ließen sie gemütlich am Lagerfeuer mit Stockbrot und Fortnite Tänzen ausklingen.

Nach dem Frühstück des zweiten Tages traf sich die 7.4 erneut mit den „Kurzzeithelden“. Dieses Mal spielten sie einige Bewegungsspiele auf dem weitläufigen Gelände des Hölzernen Sees. Dabei waren Koordination und Zusammenhalt gefragt. In der letzten Einheit mit den „Kurzzeithelden“, welche nach dem Mittag erfolgte, waren nochmal unterschiedliche Spiele an der Reihe. Unter anderem eine abgewandelte Version von „Stadt – Land – Fluss“, oder auch „Verbrannt“. Danach waren alle erschöpft und froh über die kleine Pause bis zum Abendesssen. Am letzten Abend vor der Abreise fand eine Disco statt, für die sich manche schick machten und bei der hoffentlich alle Spaß hatten.

 

Am nächsten Tag musste dann leider auch schon wieder gepackt werden. Der Bus , der die Kinder abholte, traf um die Mittagszeit ein. Als das Gepäck eingeladen und alle im Bus waren, machten sich alle wieder auf den Weg nach Hause.

Hendrike Nobis 7.4

Credits: https://www.instagram.com/ongofficial/?hl=de

 

Kennenlernfahrt zum Hölzernen See – 20182018-11-07T23:39:26+00:00

Methodentraining der Klasse 7.4

Das Methodentraining unserer Klasse fand am 08. und 09. Oktober statt. Es wurde durch unsere beiden Klassenlehrer geleitet. Wir haben diese Veranstaltung mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen. Jeder hat etwas mitgebracht, dabei waren die russischen Eierkuchen sehr beliebt.  Unsere Klasse hat an einem Lerntypentest  teilgenommen. Wir haben alle Aufgaben auf den MacBooks erledigt. Dabei haben wir gelernt, wie man dem Unterricht besser und konzentrierter folgen kann. Weiterhin ging es darum, wie wir Schüler strukturiert Texte bearbeiten können, um die wichtigsten Informationen heraus zu filtern. 

Wir gehen jetzt ganz anders und bewusster an „das Lernen“ heran.

Isabel Kühn

Klasse 7.4

Methodentraining der Klasse 7.42018-10-18T19:05:50+00:00

Einschränkungen bei der Überquerung der Fußgängerbrücke Waldbacher Weg

Die Fußgängerbrücke Waldbacher Weg, welche viele Schüler auf ihrem alltäglichen Weg zur Schule überqueren, wird neu gebaut. Das neue Bauwerk soll barrierefrei – für die Nutzung von Geh-, Sehbehinderten sowie Rollstuhlfahrer – errichtet werden.

Am 25.10.2018 wird dafür mit Baumfäll- und Rodungsarbeiten begonnen. Aus Sicherheitsgründen muss mit kurzfristigen und vorübergehenden Fuß- und Radverkehrseinschränkungen im Bereich des Baufeldes gerechnet werden. Trotzdem soll der Verkehr über die Brücke weiterhin möglich sein.

Weitere Information finden Sie hier.

A. Poltmann

Einschränkungen bei der Überquerung der Fußgängerbrücke Waldbacher Weg2018-10-18T18:45:36+00:00