Abitur am ONG

Startseite/Abitur am ONG

Das ONG im Vergleich

Die 84 Abiturienten vom Schuljahr 2015/16 haben alle ihr Abitur bestanden. Und das mit dem tollen Notendurchschnitt von 1,99, während der Gesamtdurchschnitt in ganz Berlin bei 2,4 lag.

In allen Prüfungskomponenten schnitten unsere Schüler überdurchschnittlich ab. In den Leistungskursfächern mit 10,2 Notenpunkten, in den schriftlichen Grundkursfächern mit 9,6 , in den mündlichen mit 10,2 und in der 5. Prüfungskomponente erzielten sie einen Durchschnitt von 11,9 Notenpunkten. Hier lag das ONG immer mit mindestens einem Notenpunkt über dem Durchschnitt in Berlin entsprechend der Schulart des Gymnasiums.

In den zentral geprüften Leistungskursfächern sah es wie folgt aus: Englisch 10,6, Geschichte 9,9, Mathematik 11,4, Biologie 9,3 und der einzige niedrigere Durchschnitt vom ONG zu ganz Berlin war Geografie mit 7,2 Notenpunkten.

Der Durchschnitt in den Grundkursfächer Deutsch lag bei 9,1 und in Mathematik bei 9,6.

Wir gratulieren unseren ehemaligen Schülern für die tollen Noten und wünschen ihnen ganz viel Erfolg für die Zukunft.

Nina Klein

 

Das ONG im Vergleich2016-10-06T16:38:32+02:00

Ostercamp – Wiederholen und Verstehen – Lernen in den Ferien und das freiwillig mit „Schlaufuchs Berlin“

In den Osterferien wiederholten Schüler der 5.-8. Jahrgänge den Schulstoff der letzten Monate und Schüler des 10. Jahrgangs konnten sich auf den MSA und die Abiturienten auf ihr Abitur erfolgreich vorbereiten.

Ostercamp – Wiederholen und Verstehen – Lernen in den Ferien und das freiwillig mit „Schlaufuchs Berlin“2018-09-10T21:50:25+02:00