Im Labor sind unter Berücksichtigung der Sicherheitsregeln am ersten BioTec- Tag folgende Experimente gestartet:
1) Hefezellen und Hibiskustee erzeugen Elektrizität
2) Wirkung von Enzymen zur Käsebereitung und in Waschmitteln
3) ELISA -dem Virus auf der Spur

Schülerkommentare zu den Experimenten:

„Hefen lieferten in Kopplung mit Methylenblau ausreichend Energie um einen Motor zu betreiben.“
„Das Solarzellen so einfach mithilfe von Hibiskustee zu bauen sind, hatten wir uns nicht vorgestellt.“
„Der Soundcheck war erfolgreich. Die Energie lieferten die selbstgebauten Grätzel-Solarzellen.“
(Xenia und Karin, WPU Bio 8)

„Zur Herstellung von Frisch-Käse benötigst du nur: Milch, ein Salz und Enzyme. Je nach Auswahl der Enzyme ist bei Zimmertemperatur 37°C in wenigen Minuten der Frischkäse zubereitet.“
„In Waschmitteln sind Enzyme: u.a. Proteasen und Cellulasen. Deren Wirkung haben wir untersucht.“
Markus, Luca, Florian, WPU 8

Rita Laumer