Die Fußballer der WK I haben beim diesjährigen „Jugend trainiert für Olympia“ – Wettbewerb in der Finalrunde der Region Südost (Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln)  die Segel gestrichen.

Trotz großem Einsatz gingen beide Spiele in der Finalgruppe A verloren. Gegen die Merian-Schule konnte lange das 0:0 gehalten werden – insbesondere Hannes hielt im Tor mit mehreren Paraden die Null. Bei der größten Chance, eingeleitet durch Niklas, fehlten Jan und Felix ein paar Zentimeter, um an den Ball zu kommen. Sekunden vor dem Abpfiff kassierten wir noch das 0:1, insgesamt sehr ärgerlich.

Das zweite Spiel gegen die Otto-Hahn-Schule begann mit einem unglücklichen Gegentor und bis zur Halbzeit erhöhte der technisch und individuell überlegene Gegner auf 0:3. Der Ehrentreffer durch Marvin in der zweiten Halbzeit war leider nur noch eine verdiente Ergebniskosmetik.

Vielen Dank für euren Einsatz!!!

Th.Bauer / FL Sport