Das Spielesportfest am Otto-Nagel-Gymnasiums hat mittlerweile eine lange Tradition. Am Ende jeden Schuljahres wird die sportlichste Klasse des ONG gesucht. Die Klassen messen sich dabei in jahrgangsübergreifenden Wettkämpfen in den Sportarten Fußball, Streetball, Volleyball/Zweifelderball und Tennis sowie einem jahrgangsinternen Staffellauf.

Die Klasse, die am Ende des Tages aus allen Wettkämpfen zusammen die meisten Punkte sammeln konnte,  darf stolz für ein Jahr den Titel „sportlichste Klasse des ONG“ tragen und erhält zusätzlich den begehrten Wanderpokal.

Das letzte sportliche Highlight des Schuljahres ist die junge Tradition des Schüler-Lehrer-Volleyballspiels. Hier messen sich Schüler der Q2 gegen das Lehrerteam. In den ersten beiden Spielen konnte sich das Lehrerteam durchsetzen – dieses Jahr versuchen die Schüler endlich den „kleinen“, aber nicht weniger begehrten Wanderpokal zu holen.

Weitere Informationen finden sich hier:

Ablauf und Kursliste – Einsatz am 18.07.2016

Berichte: 2015 – 2014 2013

 

Th.Bauer / FL Sport