„Kreative Reise ins Berliner Ensemble“

In jedem Menschen steckt das Talent zum Schreiben und dies haben auch die verschiedenen Künstler und Autoren erkannt, welche mit Kindern und Jugendlichen über vier Wochen hinweg Workshops im Rahmen des diesjährigen Herbstliteratur- Festivals durchführten, an dem auch Schüler unserer Schule teilnahmen.

Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit wurden uns in der vergangenen Woche in einer Abschlussveranstaltung im Berliner Ensemble dargeboten.

Unter den Teilnehmern reichte die Altersspanne von 8 bis 16 Jahren und jeder Einzelne hat es geschafft, die Zuschauer mit dem Geschriebenen, wie beispielsweise einem Gedicht oder einer Kurzgeschichte, zu verzaubern.

Die Auswahl an Werken war breit gefächert und verschiedenen Themen, wie z.B. Herbstlyrik, Liebe und Alltagsbeobachtungen, zugeordnet.

Wer sich also für Kreatives Schreiben interessiert, kann im nächsten Jahr auch an einem der angebotenen Workshops teilnehmen und die Chance nutzen mit Künstlern zusammenzuarbeiten, um das eigene Potenzial voll auszuschöpfen.

Arnhold Hönig

11. Jahrgang