Auch in diesem Jahr organisiert der 11. Jahrgang ein Hoffest am Otto-Nagel-Gymnasium.
Es werden die Ergebnisse des Projektes „Schüler unterrichten Schüler“ vorgestellt, welches jederzeit eine tolle Auflockerung des immer wiederkehrenden Schulalltages für die jüngeren Schülerinnen und Schüler der  5. – 10. Klassen darstellt.

Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss, der mit unterschiedlichsten Snacks aufwartet. Diese wird man gegen einen geringfügigen Betrag erwerben können. Das eingenommene Geld wird genutzt, um die Ausgaben für die Projekte im Nachhinein abzudecken.

Der 11. Jahrgang möchte das Hoffest auch nutzen, um im Hinblick auf das kommende Schuljahr die Abikasse für Spenden zu öffnen und freut sich über jede Zuwendung, die die Organisation jeglicher Dinge rund um das Abitur (Abifahrt, Abiball, Abishirts, Abistreich, Mottotage etc.) erleichtern kann.

Die gesamte Schülerschaft sowie ihre Familienmitglieder und Ehemalige sind herzlich eingeladen am 11. Juni 2015 zwischen 15 –  17 Uhr in die Schulstraße zu Besuch zu kommen.

Florian Maiwald für den Jahrgang 11