An einem Samstag sich für die Schule engagieren?

Für die Schüler der Klasse 7.3 war das kein Problem und so versammelten sich motivierte Schüler, Eltern und die beiden Klassenleiter der 7.3 am Samstag, den 18.06.16., bei Kaufland im Biesdorf-Center.

Erfolgreich verkaufte die Klasse ihre selbstgebackenen Kuchen und verteilte fleißig ihre zuvor gestalteten Flyer im Center, um noch mehr Kunden zum leckeren Kuchenstand zu locken.

Nach nicht einmal drei Stunden war die Kasse mit stolzen 483,92 Euro gefüllt. Wenig später wurde dank Herrn Meier und seiner Firma „Elektroanlagen Meier“ die Summe sogar noch auf sagenhafte 1.000 Euro erhöht.

Vielen Dank an alle Schüler, Eltern, die Firma „Elektroanlagen Meier“, an die Käufer und vielen weiteren Spender an diesem Tag und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an Kaufland und das Biesdorf-Center!