Nachdem eine weitere Naturkatastrophe das Land Nepal erschütterte, entschloss sich die Klasse 6.1, einen Kuchenbasar zugunsten der Erdbebenopfer zu organisieren.
In der ersten Hofpause servierten die Kinder am vorherigen Mittwoch unterschiedliche Muffins und Kuchen, um finanzielle Unterstützung für die notleidenden Menschen in Nepal zu sammeln.

Der Kuchenbasar kam sehr gut an, verursachte sogar zeitweise einen Stau in den Gängen zum Hof und zur Eingangstür.
Die Schüler/innen konnten in nur 20 Minuten 110,77€ sammeln. Das Geld wurde an die „Aktion Deutschland Hilft“ weitergeleitet und dort für die Wiederherstellung lebenswürdiger Verhältnisse in Nepal eingesetzt.

Ein großes Dankeschön an die Klasse 6.1!

Florian Maiwald für die 6.1

Aktion Deutschland