Der Aufstand der Stiefmütter ist vorerst vorbei

/, Jahrgang 5, Jahrgang 6, Jahrgang 7, Spende, Theater/Der Aufstand der Stiefmütter ist vorerst vorbei

Der Aufstand der Stiefmütter ist vorerst vorbei

„Natürlich wurden mir in meiner Kindheit Märchen vorgelesen…“

Damit begann am Dienstag und Mittwoch der Hoffestwoche das Theaterstück „In Märchenhaft – Der Aufstand der Stiefmütter“, aufgeführt von der IG „Theater“ der 5. bis 7. Klassen, unter der Anleitung von Maximilian Starzyk.

Die Märchenfiguren sind frustriert, fühlen sich unbeachtet, nicht gewürdigt. Aufstand und Ausbruch werden zum Thema. Beachtung erhielten sie von den Spielern, welche sich eingängig mit den einzelnen Figuren beschäftigten.

Beide Aufführungen gingen problemlos und frisch über die Bühne, anschließend „erhütelte“ die Theatergruppe eine Spendensumme von 53.13 € für das Treppenhaus.

Doch der metaphorische Vorhang ist noch nicht komplett zugefallen …

Am 01.07.16 von 10:00 bis 10:40 wird es nämlich noch eine Aufführung für Schüler und Lehrer geben. Dies ist die letzte Gelegenheit, um das Stück zu sehen, also kommt vorbei und vergesst nicht, eure Eltern, Großeltern, Geschwister und Nachbarn mitzubringen, wir freuen uns über jedes Gesicht im Publikum!

Maximilian Starzyk

2018-09-10T21:50:23+00:00