Am 27. Februar findet in der Jugendfeizeiteinrichtung „Anna Landsberger“, am Prötzeler Ring 13, 12685 Berlin, der BSA-Tag Marzahn-Hellersdorf statt. Die Veranstaltung wird zwischen 9 Uhr und 16 Uhr ablaufen.

Herzlich eingeladen ist jede Person, die Lust auf Vorträge und Workshops zu folgenden Themen hat:

„Mitbestimmung in Schulen – Schüler_innen eine Stimme geben“
„Die Situation von Flüchtlingen in Marzahn-Hellersdorf (Schüler gegen Rassismus)“ „Mitgestaltung im Schulleben – Schule verändern“
„Willkommen an unserer Schule – Schüler_innen sagen Nein zu Rassismus“ oder „Durchsetzungsvermögen stärken, Rhetorik üben“

Referenten sind unter anderem Dr. Thomas Bryant von der Koordinierungsstelle am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf und Schauspieler Arun Signal.
Für Verpflegung ist gesorgt und die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn eure Interesse gerade erwacht ist, meldet euch bitte per Mail bis zum 18. Februar hier mit Namen & Klasse an.