Nachdem sich das Team des ONG beim DrumboCup für die Endrunde auf Bezirksebene qualifiziert hat, haben sie dort sehr gut gespielt. In der Vorrunde taten sie sich noch etwas schwer und landeten auf dem 2. Platz, aber in der Endrunde des DrumboCup letzten Mittwoch, dem 23.02.2022, erzielten sie in 5 Spielen ganze 4 Siege.

Spiel 1 und 2

In ihren blau-weißen Trikots startete das Team aus 8 Spielerinnen und Spielern der 6. Klassen um 12:15 Uhr in das erste Spiel des Tages gegen die Best-Sabel-Grundschule. Direkt zu Beginn schaffte es Benjamin mit der Nummer 13 das entscheidende Tor zu erzielen. Im Anschluss kam es zu weiteren Chancen von Felix und Hannes. Unser Torwart Johan hielt in der 2. Hälfte noch einen Ball und sicherte so den Vorsprung. Nach dem 1:0 Sieg ging es für das Team weiter zum nächsten Spiel gegen die Grundschule „Am Hollerbusch“, welches auch siegreich für das ONG ausging nach einem Tor von Lena unter Vorlage von Jannik im ersten Drittel.

3. Spiel

Die Siegesreihe ging im dritten Spiel weiter. Das Spiel gegen die Wilhelm-Busch-Grundschule war äußerst chancenreich, mit 2 Kopfbällen von Luis und Jari. Das entscheidende Tor gab es wenig später nach einem Pass von Benjamin zu Lena und einem starken Schuss vom Runden ins Eckige. Auch in der Defensive ist das Team stark aufgetreten, Jonah hielt einen Freistoß und erhielt auch solide Unterstützung durch die Verteidigung von Jari.

4. Spiel

Nach den hart erkämpften 1:0 Siegen in den ersten drei Spielen, hatten die Spielerinnen und Spieler im vierten Spiel einen klaren Vorteil. Der Torwart der Johann-Strauß-Grundschule hatte eine rote Karte erhalten, weshalb sie ein leichter Gegner waren. In der Vorrunde hatte das ONG gegen die Johann-Strauß-Mannschaft verloren, aber hier konnten sie sich erfolgreich revanchieren. Benjamin erzielte 2 Tore und Lena setzte noch ein drittes nach. Scheinbar in Bestform parierte Jonah auch in diesem Spiel jeden Schuss und der 4. Sieg ohne Gegentore war gebongt.

Letztes Spiel

Weil das Team schon alles gegeben hatte, konnten sie im letzten Spiel gegen die Bücherwurm-Grundschule nicht mehr die volle Leistung abrufen. Der Gegner, der ihnen auch schon in der Vorrunde begegnet war, verteidigte auch dieses Mal erstaunlich gut. Zum Ende hin gelang es der gegnerischen Mannschaft einen Treffer zu erzielen.

Mit 12 Punkten ging das ONG-Team siegreich aus der Endrunde hervor und bekamen den Pokal für den 1. Platz. Deswegen geht es als nächstes weiter nach Neukölln, wo am Donnerstag, dem 3. März, die Finalrunde des DrumboCup Südost auf Regionalebene stattfindet.

Hier findet ihr den Artikel zur Vorrunde: https://ong.berlin/der-ball-rollt-wieder/
Weitere Infos finder ihr hier: https://www.berliner-fussball.de/drumbo-cup/

Wir wünschen den Gewinnern weiterhin viel Erfolg!

Im Auftrag
Eure Bundesfreiwilligen