Mit aufgefallenen Kostümen, überraschend modernem Humor, Selbstironie und überspitzten Darstellungen überzeugte uns, 50 Schüler der Musikkurse Q1 und Q3, die Operette „Die Perlen der Kleopatra“.

Knallig bunt, ganz im Kontrast zu Vorstellung der öden und redundanten Geschichte Kleopatras, wurde diese am 14. Dezember 2019 von der Komischen Oper aufgeführt.

Der Spielplan dieser bietet sowohl klassichen Operngängern, als auch erstmaligen Interessenten ein einmaliges Erlebnis. Die Kombination aus fabelhaftem Gesang und der modernen Auffassung der Stücke sorgen für das große Interesse.

Wer sich selbst überzeugen möchte findet online alle Termine zu Aufführungen und interessante Besonderheiten über das Berliner Musiktheater.

Lenny L. und Sheryl-Ann H. Q1