Lernen in den Herbstferien

///Lernen in den Herbstferien

Lernen in den Herbstferien

Ferien und trotzdem Lernen? Das haben einige gemacht, sogar in der Schule.

In den ersten drei Tagen der Herbstferien hat Schlaufuchs das Herbstcamp angeboten. Zwischen Deutsch, Mathematik, Englisch, Spanisch und Naturwissenschaften durften sich die Schüler je zwei Fächer auswählen und vertieften in neunzig Minuten in lockerer Atmosphäre die Unterrichtsinhalte der letzten Schulwochen.

Am Nachmittag konnten die Schüler noch zwischen verschiedenen Freizeitangeboten wählen. Im ExperimentierClub, der wohl am beliebtesten dieses Jahr war, wurden zusammen verschiedene Experimente durchgeführt.
Bei GameOn wurden endlich mal die Handys weggelegt und diverse Gesellschaftsspiele gespielt, die auch von den Schülern mitgenommen werden durften. Am letzten Tag führten die jungen Schauspieler ein kleines Theaterstück auf, welches im DramaClub an den drei Nachmittagen einstudiert wurde.

Insgesamt 40 Schüler erlebten das Herbstcamp gemeinsam mit den Schlaufüchsen.

A. Poltmann

2018-11-17T09:40:22+01:00