Am 27.11.2014 sind wir, die Klasse 6.1, in das Theaterstück „Teenagers in Trouble“ gegangen:

Ein Mädchen names Biggy ist neu in America und trifft einen Jungen namens Dave. Die beiden lernen sich kennen und kommen sich näher. Dave hat sich in Biggy verliebt und möchte ein Date mit ihr. Er vergrault sie und sie hasst ihn, aber dann kommen sie sich doch sehr nahe. Kommt es zu dem „Kuss“? Dabei hilft Dave sein bester Kumpel Tom. Sie wollten zusammen einen Colaautomaten knacken um an das Geld für das Date mit Biggy heranzukommen

Die Schauspieler haben sehr gut gespielt. Da die Schauspieler schon älter waren, ist es am Anfang etwas verwirrend gewesen. Das hat sich aber wieder gegeben, weil der Schauspieler von Dave, Mr. Simpson und Biggys Mum eine tolle Stimme hat und witzig erzählt hat. Das ganze Theaterstück wurde nur von zwei Personen gespielt. Im “Klassenzimmer“ fand ich es sehr toll, dass Kinder mit auf die Bühne geholt wurden. So hatte man selber einen kleinen Part zu spielen. Gut war auch, dass ein Lehrer miteinbezogen wurde: Mr.Simpson loves Ms Miethe! Auch die Schauspielerin von Biggy und Tom und die Pianistin  haben gut gespielt. Danke schön!

Verena Frommer, Klasse 6.1