Stolpersteinverlegung am 23.03.2017 – Sponsoren gesucht

//Stolpersteinverlegung am 23.03.2017 – Sponsoren gesucht

Stolpersteinverlegung am 23.03.2017 – Sponsoren gesucht

Hallo, wir sind vier Schülerinnen der 10. Klasse und engagieren uns bereits seit vier Jahren für die Stolpersteininitiative.

Stolpersteine sind messingüberzogene Pflastersteine, die zum Andenken an die im Holocaust verstorbenen und ermordeten Juden in den Boden eingelassen werden. Die Initiative wurde von Gunter Demnig ins Leben gerufen, welcher die Steine auch verlegt und mit dem wir seit vier Jahren eng zusammen arbeiten.

Als Schülerinnen ist es uns sehr wichtig, dass wir uns auch heute noch mit der Vergangenheit beschäftigen und die Namen der ermordeten und verstorbenen Juden nicht vergessen, denn dafür steht die Stolpersteininitiative.

„Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist.“ Gunter Demnig

Wir wollen nicht vergessen und haben auch dieses Jahr wieder eine Verlegung für die 7-köpfige Familie Kaufmann organisiert. Die Verlegungen eines Stolpersteins kostet 120 €. Aus diesem Grund brauchen wir Unterstützung und möchten auf diesem Weg um Spenden für unsere nächste Stolpersteinverlegung bitten. Auch mit einer kleinen Spende trägt jeder dazu bei, gegen das Vergessen zu kämpfen.

Die Bankverbindung lautet:

Kontoinhaberin: Mareike Wiegand
Bank:           Berliner Volksbank
IBAN:           DE31100900002557727003
Verwendungszweck: IG Stolperstein

Vielen Dank für eure und Ihre Unterstützung!

Linda Liebchen, Anna-Lena Rühle, Lara Schulze Harling und Sophie Gesau von der IG Stolpersteine

2018-09-13T22:09:24+00:00