Rahmenlehrplan und Curricula

//Rahmenlehrplan und Curricula
Rahmenlehrplan und Curricula2018-12-18T12:26:45+01:00

Klasse 5:


  • Darstellen von natürlichen Zahlen in verschiedenen Positionssystemen,
  • Rechnen mit natürlichen Zahlen,
  • Grundbegriffe der Geometrie und räumliche Veränderungsprozesse,
  • Flächen- und Körperberechnungen

Klasse 6:

  • Elemente der Teilbarkeitslehre für natürliche Zahlen, Begründen von Teilbarkeitseigenschaften,
  • Erweiterung des Zahlenbereiches (positiven rationalen Zahlen)
  • Ausbau der Grundbegriffe der Geometrie (Kreis, Winkel, Dreiecke und Vierecke) und räumliche Veränderungsprozesse,

Klasse 7:

  • Elemente der Mengenlehre (Mengenbeziehungen, Mengenoperationen)
  • Eigenschaften von Zuordnungen (Eindeutigkeit, Mehrdeutigkeit, …),
  • Prozent- und Zinsrechnung
  • Erweiterung des Zahlenbereiches (rationalen Zahlen)
  • Terme und Gleichungen
  • Ergänzungen zur Geometrie (z.B. ebene Figuren, Kongruenz und Ähnlichkeit, …)
  • Statistische Auswertungen

Klasse 8:

  • Potenzen und Wurzeln
  • Einführung in die Kreisgeometrie
  • Einführung in die Funktionslehre (Lineare Funktionen)
  • Umgang mit Termen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Ergänzungen zur Geometrie (Körperberechnungen)
  • Zufall und Wahrscheinlichkeit

Klasse 9:

  • Erweiterung des Zahlenbereiches (Reelle Zahlen)
  • Ausbau der Funktionslehre (Quadratische Funktionen, Potenzfunktionen)
  • Satzgruppe des Pythagoras
  • Körperberechnungen (Pyramide, Kegel)
  • Statistische Auswertungen

Klasse 10:

  • Ausbau der Gleichungs- und Funktionslehre (Trigonometrie, Exponentielle Zusammenhänge, Periodische Vorgänge)
  • Kombinatorik
  • Einführung in grundlegende Elemente der Analysis (Änderungsraten)

WPU 8:

Die Themen werden vom Lehrer gewählt. Eine Zusammenarbeit mit den SuS bei der Themenwahl ist möglich.

Mögliche Optionen:
– Die Entwicklung der Zahlensysteme
– Kreisgeometrie
– Zahlenverhältnisse in der Mathematik

WPU 9:

Die Themen werden vom Lehrer gewählt. Eine Zusammenarbeit mit den SuS bei der Themenwahl ist möglich.

Mögliche Optionen:
– Einführung in die Logik und Mengenlehre
– Kryptologie
– Erweiterung der elementaren Geometrie
– Darstellende Geometrie
– Arbeit in GeoGebra

N. Köhler

kom. Fachleiterin Mathematik