Globalisierung, Brexit und der Besuch von Mr. Cohen

/, Sprachen, Tutorkurs 13/Globalisierung, Brexit und der Besuch von Mr. Cohen

Globalisierung, Brexit und der Besuch von Mr. Cohen

Globalisierung ist ein Prozess, bei dem die Verbindungen in verschiedenen Bereichen international gestärkt und gefördert werden. Dieser Vorgang zieht verschiedene Vor- und Nachteile mit sich, die wir im Englisch LK ausführlich besprochen und in Form von Reden vorgetragen haben.

Wir hatten das Glück, dass zurzeit Mr. Cohen für ein Jahr in Berlin und auch an unserer Schule ist. Er kommt ursprünglich aus London, England. Frau Thiele lud ihn zu uns in den Unterricht ein und er bereitete eine Rede über den Brexit – also den Ausstieg von Großbritannien aus der Europäischen Union – vor. Dabei erzählte er uns, dass das Votum sehr knapp war mit 52% der Stimmen für den Brexit. Außerdem klärte er uns über die Beziehung zwischen England und der EU auf, die schon immer ein wenig kompliziert war. 

Insgesamt war der Besuch von Mr. Cohen sehr interessant und aufschlussreich und es war lehrreich, einmal einen Muttersprachler im Unterricht zu haben. 

Anna-Lena Rühle

2018-12-05T20:57:40+00:00