Immer häufiger stellen wir uns im Fachbereich Geografie die Frage, ob wir nicht verstärkt mit digitalen Lehrbüchern oder iBooks im Unterricht arbeiten sollen. Und auch die Schulbuchverlage reagieren immer öfter mit neuen Angeboten. So erschien erst kürzlich im iBooks-Store das Buch „Diercke Geografie – Sekundarstufe I“ vom Westermann-Verlag zu Themen wie „Der Planet Erde“ oder „Lebensraum Europa“. Einen Auszug lässt sich kostenlos downloaden.

Aber es gibt auch schon andere spannende und recht übersichtliche iBooks, wie zum Beispiel das Buch „Die bewegte Erde“ – Themenbereiche für die gymnasiale Mittelstufe. Dieses iBook entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Lehrmedien“ unter der Leitung von Prof. Dr. Frank Thissen an der Hochschule der Medien in Stuttgart und dem Martha-Schanzenbach-Gymnasium in Gegenbach.

Interessant finde ich auch das sehr kurz gefasste iBook „Globalisierung“ von Mergim Muzafer, welches ebenfalls kostenlos im iBooks Store angeboten wird.

Also, einfach mal reinschauen und Neues entdecken! Bestimmt lassen sich so einige Informationen in den Unterricht  einbeziehen!

U. Scholz, FB Geo