Lange schon war es nicht mehr so spannend gewesen, bei der Ermittlung unseres Schulsiegers im „Diercke-Wissen Geographie-Wettbewerb 2016“. Dazu hatten sich am Montag, den 29.02.2016 die jeweils zwei Besten aus den Klassen 7 bis 10 zum Wettbewerb versammelt.
Gleich 3 Schüler konnten am Ende die gleiche Punktzahl 22 von 31 Punkten erreichen und erst die Antworten auf die Stichfragen entschieden, wer den ersten und zweiten Platz belegte.
Den dritten Platz mit 21 +1 Punkten belegte Leonard Dietze (10.1). Den zweiten Platz teilten sich mit 22 + 1 Punkten Florian Ärmel (8.3) und Konstantin Kahl (10.3).
Der ersten Platz belegte und somit unser Schulsieger wurde Leonard Grassow (10.3) mit 22 + 2 Punkten.

„Herzlichen Glückwunsch!“

Leonard Grassow wird unsere Schule somit am 15. März 2016 am Wettbewerb zur Ermittlung des Landessiegers im Rahmen einer Berliner Landesmeisterschaft vertreten.

Des Weiteren haben erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen:

Klasse 7.2    Pia Liebchen, Max Blüge
Klasse 7.4    Meret Knoll, Joris Wendt
Klasse 8.1    Bjarne Radloff
Klasse 8.2    Jannik Jacobsen
Klasse 8.3    Tobias Gürntke
Klasse 8.4    Florian Böhme, Paul Finder
Klasse 9.1    Klemens Dewitz, Alrik Bräunig
Klasse 9.2    Fabienne Olivie, Clemens Erdmann
Klasse 9.3    Madita Baumann
Klasse 10.1  Sascha Schiebler
Klasse 10.2 Till Fischer, Nils Kujath

U. Scholz
FB Geografie